php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 16:34
tim-gt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim-gt ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 52
tim-gt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Unerklärlicher Parse-Fehler

Diese Linie erzeugt bei mir einen Parse-Fehler, den ich mir einfach nicht erklären kann. Was mache ich falsch? Sind als Funktionsparameter keine Funktionen erlaubt?

PHP-Code:
public function __construct($dbhost$dbuser$dbpw$dbname$dbport ini_get('mysqli.default_port')){ // Linie 55

/*...*/ 

Der Fehler:

Code:
Parse error:  parse error, expecting `')'' in xxx.php on line 55
  #2 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 17:08
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es darf keine Funktion in der Parameterliste vorkommen. Sprich, das ini_get() darf dort nicht stehen.

Alternative:
PHP-Code:
public function __construct($dbhost$dbuser$dbpw$dbname$dbport null) {
    if (
$dbport === null) {
        
$dbport ini_get('mysqli.default_port');
    }
    
/*...*/ 

  #3 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 17:53
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Code:
<?php
public function __construct($dbhost, $dbuser, $dbpw, $dbname, $dbport = null) {
    if ($dbport === null) {
        $dbport = ini_get('mysqli.default_port');
    }
}  
?>
Zitat:
Parse error: syntax error, unexpected T_PUBLIC in /srv/www/htdocs/leipzigtest/test.php on line 2
PHP 5.2.10 - das public muss weg.
  #4 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 18:10
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von piratos Beitrag anzeigen
PHP 5.2.10 - das public muss weg.
??? Wieso das denn?

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
  #5 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 18:25
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
??? Wieso das denn?
Weil piratos die Objekt-Methode, die das ursprünglich offenbar wohl mal war, aus dem Kontext gerissen, und eine normale Funktion draus gemacht hat ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
  #6 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 18:29
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von piratos Beitrag anzeigen
PHP 5.2.10 - das public muss weg.
Blödsinn. Offenbar handelt es sich um den Konstruktor einer Klasse, und da gehört das public schon hin.

Geändert von h3ll (19-07-2009 um 18:32 Uhr)
  #7 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 18:32
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also noch mal im Detail für piratos:
PHP-Code:
<?php
class DBClass
{
  public function 
__construct($dbhost$dbuser$dbpw$dbname$dbport null) {
    if (
$dbport === null) {
        
$dbport ini_get('mysqli.default_port');
    }
  }
}
?>
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
  #8 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 18:49
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Der Grund war mir schon klar.

Ein Beispiel dafür das man Eingangsfragen komplett posten sollte wenn es um Codebeispiele geht.
  #9 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 18:52
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von piratos Beitrag anzeigen
Der Grund war mir schon klar.

Ein Beispiel dafür das man Eingangsfragen komplett posten sollte wenn es um Codebeispiele geht.
War ja klar ersichtlich, dass es sich um den Konstruktor einer Klasse handelt.
  #10 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 18:59
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Ja sicher doch.

Aber wie vielen anderen wohl nicht - die nicht soweit sind.

Deshalb wäre es wünschenswert wenn Postings in der Anfangsfrage nicht zu sehr aus dem Zusammenhang (code) gerissen werden, dann haben auch noch mehr andere etwas davon.
  #11 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 19:12
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Offenbar handelt es sich um den Konstruktor einer Klasse, und da gehört das public schon hin.
Da fällt mir noch ein probiert das doch mal aus:

Code:
<?php
class DBClass
{  var $db;
   function __construct($dbhost, $dbuser, $dbpw, $dbname, $dbport = null) {
    if ($dbport === null) {
        $dbport = ini_get('mysqli.default_port');
    }
        $this->db=mysqli_connect($dbhost, $dbuser, $dbpw,$dbname);
        echo 'Hallo <br />';
  }
}
$dbc= new DBClass('localhost','root','','leipzigtest');
var_dump($dbc->db);
?>
Ergebnis:

Code:
Hallo 
object(mysqli)#2 (0) { }
  #12 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 19:18
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

In dem public Zusammenhang beachte man die zahlreichen Klasenbeispiele hier:

PHP: Classes and Objects (PHP 5) - Manual
  #13 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 19:35
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von piratos Beitrag anzeigen
Da fällt mir noch ein probiert das doch mal aus:

Code:
<?php
class DBClass
{  var $db;
   function __construct($dbhost, $dbuser, $dbpw, $dbname, $dbport = null) {
    if ($dbport === null) {
        $dbport = ini_get('mysqli.default_port');
    }
        $this->db=mysqli_connect($dbhost, $dbuser, $dbpw,$dbname);
        echo 'Hallo <br />';
  }
}
$dbc= new DBClass('localhost','root','','leipzigtest');
var_dump($dbc->db);
?>
Ergebnis:

Code:
Hallo 
object(mysqli)#2 (0) { }
var ist PHP 4 Syntax und sollte man nicht mehr verwenden. Vor allem mischst du hier PHP 5 Syntax (__construct) mit PHP 4 Syntax (var). Läuft also so oder so nicht unter PHP 4 und unter PHP 5 macht es keinen Sinn, bzw. erzeugt sogar einen E_STRICT Fehler.
  #14 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 19:43
tim-gt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim-gt ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 52
tim-gt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Anscheinend wird laut php.de public nicht vor __construct gesetzt. Es gibt ja aber, im Falle von Singletons, auch die Möglichkeit, __construct private zu setzen, was verhindern soll, dass ein Objekt nochmals instantiiert wird.
  #15 (permalink)  
Alt 19-07-2009, 19:44
tim-gt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim-gt ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 52
tim-gt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von piratos Beitrag anzeigen
Da fällt mir noch ein probiert das doch mal aus:

Code:
<?php
class DBClass
{  var $db;
   function __construct($dbhost, $dbuser, $dbpw, $dbname, $dbport = null) {
    if ($dbport === null) {
        $dbport = ini_get('mysqli.default_port');
    }
        $this->db=mysqli_connect($dbhost, $dbuser, $dbpw,$dbname);
        echo 'Hallo <br />';
  }
}
$dbc= new DBClass('localhost','root','','leipzigtest');
var_dump($dbc->db);
?>
Ergebnis:

Code:
Hallo 
object(mysqli)#2 (0) { }
In diesem Zusammenhang stellt sich mir noch eine andere Frage. Wieso trägt das mysqli-Objekt die Nummer 2, ist es doch die erste im Skript aufgerufene Instanz. Ist mir schon an anderen Orten aufgefallen.
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
unerklärlicher JS Fehler ! phpZ HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 27-11-2005 22:57
unerklärlicher fehler sanktusm PHP Developer Forum 9 16-08-2005 10:36
Unerklärlicher Fehler (switch) FloB PHP Developer Forum 13 27-07-2005 13:02
unerklärlicher parse error niete PHP Developer Forum 3 12-06-2004 00:06
Unerklärlicher Fehler!? tomtherock PHP Developer Forum 1 11-11-2002 09:41

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.