php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 07-01-2010, 23:01
c0restalker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : c0restalker ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 66
c0restalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wie Array mit StdclassObject ausgeben?

Guten Abend,

ich habe eine Verständnisfrage, undzwar habe ich ein Array erstellt und dieses möchte ich nun ausgeben. Per print_r wird angezeigt, dass in dem Array ein StdClassObject enthalten ist.
Hier zu ein kurzer Auszug von print_r:
Code:
Array ( 
[0] => Array ( ) 
[1] => Array ( [0] => stdClass Object 
( [name] => Test
  [...] 
) )
Also nun zur eigentlichen Frage, wie spreche ich die Objekte (als Beispiel hier [name]) an bzw. kann diese einzelnt ausgeben?
Oder soll ich es nicht als Array speichern sondern als einen anderen Typ?!
Über Lösungen oder Verweise auf Dokumentationen etc. wäre ich sehr dankbar

Liebe Grüße

c0re

Geändert von c0restalker (07-01-2010 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-01-2010, 23:06
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP: The Basics - Manual
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-01-2010, 23:14
c0restalker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : c0restalker ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 66
c0restalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Vielen Dank dafür, doch leider hilft es mir gerade nicht so weiter.
Kann ich die Daten nicht irgendwie aus dem Array auslesen?


MfG
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-01-2010, 23:15
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von c0restalker Beitrag anzeigen
Kann ich die Daten nicht irgendwie aus dem Array auslesen?
Du hast an der Stelle kein Array, sondern ein Objekt.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-01-2010, 23:20
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn dein äußeres Array (das was du durch print_r jagst) z. B. $array heißt, greifst du so darauf zu:

PHP-Code:
$array[0// das ist das leere innere Array
$array[1// das ist das Array mit dem Objekt drin
$obj $array[1][0]; // das ist das Objekt
$obj->name // das ist die Name-Eigenschaft, also "Test" 
Mit foreach kannst du das alles durchiterieren, sowohl die Arrays als auch die Objekte.

Jetzt alles klar? Mensch, das sind absolute Grundlagen!

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-01-2010, 23:37
c0restalker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : c0restalker ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 66
c0restalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Wenn dein äußeres Array (das was du durch print_r jagst) z. B. $array heißt, greifst du so darauf zu:

PHP-Code:
$array[0// das ist das leere innere Array
$array[1// das ist das Array mit dem Objekt drin
$obj $array[1][0]; // das ist das Objekt
$obj->name // das ist die Name-Eigenschaft, also "Test" 
Mit foreach kannst du das alles durchiterieren, sowohl die Arrays als auch die Objekte.

Jetzt alles klar? Mensch, das sind absolute Grundlagen!

Gruß,

Amica
Haja ich hoffe das alles klar ist, aber einmal muss ich deine Hilfe noch in Anspruch nehmen wenn es geht.
Undzwar wie sieht die ForEach-Schleife dann aus um das Objekt auszulesen?
Ich komme da gerade überall nicht so drauf klar.
Auf jeden Fall, vielen vielen Dank!

Lg
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-01-2010, 23:45
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von c0restalker Beitrag anzeigen
Undzwar wie sieht die ForEach-Schleife dann aus um das Objekt auszulesen?
Irgendwann ist auch mal Schluss.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08-01-2010, 00:01
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Bitte heul mich nicht mit PMs voll, egal mit wievielen "e"s du "Bitte" schreist!

Zeig mal deinen Code, den du bisher hast, bisher erhaltene Fehlermeldungen und vor allem: Erzähl erstmal was du machen willst und wo das Array überhaupt herkommt. Bis jetzt wissen wir nichts außer der Tatsache, dass du keine Doku liest.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08-01-2010, 00:17
c0restalker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : c0restalker ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 66
c0restalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also, das Array kommt von einer Funktion aus einem CMS.
Wie es aufgebaut ist habe ich ja schon geschildert.
Nun wollte ich dieses Array per Foreach-Schleife auslesen:
PHP-Code:
[...]
         
$array array_unique($array); //doppelte Einträge aus Array löschen
          //print_r($array);
          
$obj $array[1][0];
          foreach(
$obj as $k) {           
          echo 
$k->name;
          echo 
"<br>";
         }
[...] 
Fehlermeldungen(E_notice ALL an):
Notice: Undefined offset: 1 in [..]
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in [...]
Beziehen sich also auf die beiden Zeilen mit $obj und foreach.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Lg
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 08-01-2010, 00:24
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von c0restalker Beitrag anzeigen
PHP-Code:
$obj $array[1][0]; 
Woher weißt du, dass das Objekt immer an der Stelle im Array steht bzw. bist du dir dessen ganz sicher? Wenn das nämlich nicht so wäre, erklärt das die Warnung.

Zum Thema foreach: benutze die Variante mit $key und $value und sieh dir genau an, was dann jeweils darin steht. Das was du gemacht hast, ist Käse, weil du von einem Member des Objekts den Member name abrufen willst.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 08-01-2010, 00:33
c0restalker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : c0restalker ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 66
c0restalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay, danke erstmal dafür.
Habe jetzt mal versucht die Objekte einzelnt anzusprechen, prompt wieder eine neue Fehlermeldung: "Trying to get property of non-object"

Folgendercode dazu:
PHP-Code:
$obj $array[1][0];
echo 
$obj->name
Scheint also doch nicht [1][0] os zu sein.
Jetzt bin ich irgendwie völlig ratlos.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 08-01-2010, 00:38
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von c0restalker Beitrag anzeigen
Jetzt bin ich irgendwie völlig ratlos.
Na ich weiß erst recht nicht, wie die Daten aussehen die du bekommst. Du kennst print_r, das ist ja schon mal was. Dann benutze es, um dir die Daten anzusehen und wenn du das Prinzip und die Struktur erkannt hast, setze es um mit foreach oder direkt oder wie auch immer. Wenn du das nicht hinbekommst und nicht die Geduld hast, dir diese Grundlagen anzueignen, kannst du es immer noch als Jobangebot einstellen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 08-01-2010, 00:40
c0restalker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : c0restalker ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 66
c0restalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gibt es nicht so etwas wie serialize, dass man die Objekte wieder in ein Array umwandeln kann?


MfG


PS: Also dann danke für die Hilfe. Ich probiere dann mal weiter rum. Ihr/Du hast mir ja schon etliche Lösungsansätze geschildert, jetzt gehe ich alleine diesen Weg Also vielen liebe Dank und einen schönen Abend.
Man sieht sich.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 08-01-2010, 00:40
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

$array[0] ist doch leer!!! Warum solltest du auf irgendwas zugreifen können?
EDIT:
zumindest war es das anfangs. wie ist jetzt der stand?


Dennoch solltest du natürlich wissen, was du tust und nicht einfach drauf los programmieren. Copy&Paste != Programmieren.

Zitat:
Gibt es nicht so etwas wie serialize, dass man die Objekte wieder in ein Array umwandeln kann?
Wozu? Nur weil du nicht die Grundlagen beherrschst um auf ein Objekt zuzugreifen?

EDIT:
Sorry unset. Threads zusammengefügt. Es gibt übrigens BBs, die das automatisch machen. Sehr praktisch sowas...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!

Geändert von TobiaZ (08-01-2010 um 00:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 08-01-2010, 00:42
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

TobiaZ, wir haben einen Edit Button! Das ist die letzte Verwarnung!

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
?> ausgeben jogisarge PHP Developer Forum 18 12-07-2007 23:47
ABC ausgeben? carapau PHP Developer Forum 2 03-02-2007 20:59
php mit sql ausgeben netscore PHP Developer Forum 5 29-03-2005 01:50
Tabelle ausgeben - gleiche Punktzahl mit gelcihem platz ausgeben. Tim123 PHP Developer Forum 1 25-05-2004 00:49
php in xml ausgeben Imion XML 17 29-04-2003 18:53

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.