php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 02-03-2010, 16:43
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
für welche Alternative ich mich entscheide!
Mache dich vor der Entscheidung eben noch über das "Dependency Injection Design Pattern" kundig. Üblicher Weise wird dort noch zwischen Constructor und Setter Injection unterschieden.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 02-03-2010, 16:51
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Tarlar Beitrag anzeigen
Aber ich sehe schon, dass die Meinungen stark auseinandergehen und es schlussendlich doch Geschmacksache ist, für welche Alternative ich mich entscheide!
Meiner Meinung nach ist es nicht nur Geschmackssache und die Gründe, die gegen Singleton sprechen, habe ich genannt. Gegen die Parameterübergabe (loose coupling) spricht meines Wissens kein einziger Fakt, weswegen das für mich die einzig in Frage kommende Variante wäre
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 02-03-2010, 16:54
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Gegen die Parameterübergabe (loose coupling) spricht meines Wissens kein einziger Fakt, weswegen das für mich die einzig in Frage kommende Variante wäre
Aber auch nur, wenn diese funktionalen Daten (abseits der wirklichen Arbeitsparameter) tatsächlich gebündelt werden. Nichts ist schlimmer als Methoden mit 20 Parametern. Ab einer gewissen Anzahl wird es schlicht umständlich zu bedienen.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 02-03-2010, 16:59
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Aber auch nur, wenn diese funktionalen Daten (abseits der wirklichen Arbeitsparameter) tatsächlich gebündelt werden. Nichts ist schlimmer als Methoden mit 20 Parametern. Ab einer gewissen Anzahl wird es schlicht umständlich zu bedienen.
Das hatte ich ja bereits in meiner ersten Antwort ausführlich erwähnt.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 02-03-2010, 17:13
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Das hatte ich ja bereits in meiner ersten Antwort ausführlich erwähnt.
Ich weiß, und ich habe es nur noch mal betont, da Google-Suchende ja öfter mal nur ein paar Posts lesen
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 02-03-2010, 22:15
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.272
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Ich hätte noch einen anderen Weg anzubieten ...

Ich hätte noch einen anderen Weg anzubieten ...

Ich verwendete Jahrelang eine Basisklasse cObject, die global Verfügbare Objekte als Referenz speicherte. Alle davon abgeleiteten Klassen erbten logischerweise auch diese Eigenschaften.

Heute variiere ich das, indem die Globalen Referenzen als __get() Properties implementiert sind.
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 00:01
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Mache dich vor der Entscheidung eben noch über das "Dependency Injection Design Pattern" kundig. Üblicher Weise wird dort noch zwischen Constructor und Setter Injection unterschieden.
OffTopic:
Beim Öffnen des Threads hatte ich bereits diese Antwort von combie erwartet
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 00:12
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Lange gewartet, aber wenns von den Anderen nicht kommt, einer muss ja...
komme mir manchmal wie ein Papagei vor
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 10:31
schmalle
  Ich Root, Du nix
Links : Onlinestatus : schmalle ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Egelsbach FFM
Beiträge: 9.170
schmalle ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Typische Anwendungsfälle eines Singleton auf die das nicht zutrifft sind zum Beispiel Datenbank-Verbindungen & Request/Response-Objekte. Früher oder später braucht man hier eine weitere Instanz, und schon steht man vor einem Dilemma.
Das sehe ich genau anders herum. Wer es nicht auf die reihe bekommt eine DB Klasse zu schreiben, die mit mehr als einer Verbindung klarkommt, hat etwas falsch gemacht

Ich hasse es, wenn man in Projekten mehrere Instanzen braucht. Sinnloser Speicherverbrauch. Wenn man sich dazu zwingt nur eine Instanz zu haben, werden die Klassen viel "schöner"
__________________
h.a.n.d.
Schmalle

http://impressed.by
http://blog.schmalenberger.it



Wichtige Anmerkung: Ich habe keine Probleme mit Alkohol ...
... nur ohne :-)
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 11:05
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von schmalle Beitrag anzeigen
Das sehe ich genau anders herum. Wer es nicht auf die reihe bekommt eine DB Klasse zu schreiben, die mit mehr als einer Verbindung klarkommt, hat etwas falsch gemacht

Ich hasse es, wenn man in Projekten mehrere Instanzen braucht. Sinnloser Speicherverbrauch. Wenn man sich dazu zwingt nur eine Instanz zu haben, werden die Klassen viel "schöner"
Eine Datenbankverbindung wird durch eine Instanz repräsentiert. Wer es anders macht, hat das Konzept von Objektorientierung nicht auf die Reihe bekommen.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 11:05
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von schmalle Beitrag anzeigen
Wer es nicht auf die reihe bekommt eine DB Klasse zu schreiben, die mit mehr als einer Verbindung klarkommt, hat etwas falsch gemacht
Eben darum braucht man eine weitere Instanz derselben Klasse oder wie willst du mehrere DB-Verbindungen in einem Singleton verwalten?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 11:13
schmalle
  Ich Root, Du nix
Links : Onlinestatus : schmalle ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Egelsbach FFM
Beiträge: 9.170
schmalle ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Eben darum braucht man eine weitere Instanz derselben Klasse
nein :P
Zitat:
oder wie willst du mehrere DB-Verbindungen in einem Singleton verwalten?
PHP-Code:
// Klassenmethode für neue Verbindung

    /**
     *
     * @access public
     * @param string $db_array_name
     * connects to database
     */
    
public function connect($db_array_name)
    {
        
$ar $this->connection_data[$db_array_name];
        if(empty(
$ar))
        {
            
scp_error::fatal('missing connection data (mysql)''array name: '.$db_array_name__FILE__,__CLASS__,__FUNCTION__,__LINE__);
        }    
// empty connection data
        
else
        {
            
$this->connected = @mysql_connect($ar['host'], $ar['user'], $ar['password']);
            if(!
$this->connected)
            {
                
scp_error::fatal('Connection failed (mysql)'mysql_error(),__FILE__,__CLASS__,__FUNCTION__,__LINE__);
            }    
// connect failed
            
else
            {
                
$this->ar_connections[$db_array_name] = $this->connected;
                
$this->connected_to $db_array_name;
                
$this->selectDB($ar['database']);
            }    
// connect ok
        
}    // connection data given
    
}    // connect()

// switch Methode

    /**
     *
     * @access public
     * @param string $con_name
     */
    
public function switchConnection($con_name)
    {
        if(isset(
$this->ar_connections[$con_name]))
        {
            
$this->connected $this->ar_connections[$con_name];
            
$this->connected_to $con_name;
        }
        else
        {
            
$this->connect($con_name);
        }
    }    
// switchConnection() 
Funktioniert ganz wunderbar. Wenns sein muss mit X Verbindungen.
__________________
h.a.n.d.
Schmalle

http://impressed.by
http://blog.schmalenberger.it



Wichtige Anmerkung: Ich habe keine Probleme mit Alkohol ...
... nur ohne :-)
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 11:19
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich sehe da absolut keinen Vorteil drin. Schon alleine wegen des zusätzlichen Codes für die Singleton-Constraints und das Verbindungsswitching.

Das ist kein OOP mehr, sorry.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 11:22
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich seh da eine Gefahr:
PHP-Code:
datenbankaufruf($sql);
funktion();
datenbankaufruf($sql); 
Was ist, wenn die Funktion dazwischen die Datenbankverbindung switched, ohne dass man es erwartet? Hier musst du immer volle Kontrolle auf die Funktionen haben, die du aufrufst. Oder du passt jedesmal innerhalb der Funktion auf, dass du den Ausgangszustand wiederherstellst. Wie man es auch macht, ich finde es so nur unnötig kompliziert.
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 11:23
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

@Schmalle: Wenn du eine DB-Klasse baust, die sich ungefähr so benutzen lässt
PHP-Code:
$dbc DBConn::getInstance();
$dbc->query($query);
$dbc->query($otherQuery'host2'); 
ist das kein Singleton. Man muss einen zusätzlichen Parameter übergeben, wenn man nicht die Standardverbindung benutzen möchte. Die Instanz verwaltet intern alles (Verbindungen, Queries, Resultsets) in Arrays.

Ähnlich verhält es sich bei dieser Variante, wobei hier h3lls Anmerkung bzgl. des Kontrollverlusts zu beachten ist:
PHP-Code:
$dbc1 DBConn::getInstance();
$dbc1->query($query);
$dbc2 DBConn::getInstance('host2');
$dbc2->query($otherQuery); 
Auch hierbei ist DBConn kein Singleton, sondern eine Registry von Singletons. Genau genommen weiß man gar nicht, ob man bei parametrisierten Calls von getInstance() die selben Instanzen bekommt. Man kann es zumindest nicht ausschließen und der Name "getInstance" ist ziemlich fest mit dem Singleton-Pattern verbunden, so dass ich davon ausgehen würde, immer die selbe Instanz zu bekommen, bei der durch die Parametrisierung intern nur ein Schalter umgelegt wurde.

Aber ganz gleich wie das Multiplexing intern implementiert ist, es handelt sich dann nicht mehr um Singleton sondern um Multiton.

Unsets Vorschlag sieht wahrscheinlich so aus:
PHP-Code:
Registry::set('dbc1', new DBConn());
Registry::set('dbc2', new DBConn('host2'));
$dbc1 Registry::get('dbc1');
$dbc1->query($query);
$dbc2 Registry::get('dbc2');
$dbc2->query($otherQuery); 
Hier stecken zwei Konventionen drin:
1. Man soll keine neuen Instanzen von DBConn erzeugen, sondern die aus der Registry nehmen.
2. Die Benamung der Instanzen in der Registry.
Die Einhaltung dieser Konvention kann man nicht erzwingen. Deshalb schmeckt mir persönlich dieser Ansatz auch nicht.

Fazit: Ich finde Schmalles Vorschlag sehr brauchbar. Aber er arbeitet eben nicht mit Singleton … Vorsicht bei den Begrifflichkeiten.

Geändert von onemorenerd (04-03-2010 um 11:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/98969-singleton-objekte-uebergeben-oder-statische-klasse.html
Erstellt von For Type Datum
MetaGer, Suche nach: php Nachteile static Funktionen This thread Refback 06-03-2013 18:30

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[PHP5] Statische Klasse GELight PHP Developer Forum 7 17-03-2009 13:07
Singleton Pattern für DB Klasse Luka PHP Developer Forum 8 29-12-2008 01:36
Singleton Muster für Datenbank Klasse - Nachteile? Turbo PHP Developer Forum 2 28-11-2006 09:43
Singleton oder nicht Singleton... s02 PHP Developer Forum 3 06-04-2006 17:39
aus Elternklasse auf statische Methode in abgeleiteter Klasse zugreifen spacehorst PHP Developer Forum 1 07-06-2005 15:15

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.