php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 11:51
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

@Quetschi: Varchar fasst 524280 Bits. Wenn das nicht reicht, ist die Applikation zu kompliziert.
FIND_IN_SET ist eine SQL-Funktion. Du willst also jeden Wert einzeln aus der DB fischen? Warum dann eigentlich eine SET-Spalte und keine eigene Tabelle?
Für FIND_IN_SET musst du zwar keine Position eines Bits wissen, aber sehr wohl den Wert, den du eigentlich suchst. Das meinte ich mit "nimmt sich nichts".
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 12:04
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Aus irgendeinem Grund hab ich noch immer die max-Werte von mysql3.23 im Kopf

Bei FIND_IN_SET ging es mir nur darum, dass man bequem damit suchen kann - natürlich kann man ja auch den kompletten Inhalt einfach auslesen
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 12:23
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Uh, MySQL 3.23 ist wirklich schon sehr lange her. Aber war varchar nicht damals schon 255 Byte breit? Das sind auch schon 2040 Bit … mehr Möglichkeiten, etwas zum ersten Mal zu machen, sollten in einer App nicht drin sein.
Übrigens ist SET limitiert auf 64 Werte, kommt also überhaupt nicht in Frage, egal wie schön man damit suchen könnte.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 13:22
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Ja, glaub das war damals schon max. 256 Byte (255 Zeichen + 1Byte für Längenangabe) - was ich mich grad frage: Wie setzt du mit mit einem z.B. VarChar(255) eine Maske mit 2040-Bit Breite um?

Mittlerweile bin ich mir grad mal wieder bei gar nix mehr sicher - war auch bis eben davon überzeugt SET könnte 255 Werte kombinieren, aber das ist ja natürlich Quatsch - das Feld fasst ja max 8 Byte.

Vielleicht sollte ich doch lieber einfach nur den Rasen mähen

EDIT:
Post inhaltlich editiert.

Vielleicht kannst du die Diskussion auch aus dem Thread ausgliedern um den TO nicht zu verunsichern.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (30-04-2010 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 13:48
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
Wie setzt du mit mit einem z.B. VarChar(255) eine Maske mit 2040-Bit Breite um?
Maske: 0110010100101010 ...
Hex: 652a ...
Text: e* ...

Wobei man dann eher varbinary nehmen sollte.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 13:49
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Maske: 0110010100101010 ...
Hex: 652a ...
Text: e* ...
Vorschlag 3 ist ok - aber umständlich.

Aber wie willst du Vorschlag 1 und 2 hinbekommen?
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 13:50
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
Aber wie willst du Vorschlag 1 und 2 hinbekommen?
Was meinst du mit Vorschlag X?

Mein Vorschlag war übrigens die N:M-Relation und ich würde es immer noch damit machen. Kann aber sein, dass ich in diesem Thread trotz mehrmaligen Lesens irgendetwas falsch verstanden hab.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 13:53
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Achso - hab dein Post falsch interpretiert.
Maske: .... ist die Ausgangsposition und dann zeigst den Weg zur Speicherung im VarChar.

EDIT:
Und ja - der normale Weg erscheint mir hier auch am sinnvollsten - das hatte ich auch schon weiter vorne erwähnt.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 01-05-2010, 09:58
chrissi11
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chrissi11 ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 70
chrissi11 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hää? sry..jetzt versteh ich garnix mehr..
also nochmal von vorn..ich kann mich nur schrittweise in die materie einarbeiten.

mir ging es ja letztendlich um den speicherplatz.
wenn ich die datensätze zum auslesen der fragen in eine eigene tabelle lege, scheint mir das so am sinnvollsten.

meine letzte frage war, wie ich die felder für die tabelle belege wenn ich hier nur mit nullen und eines arbeite.
nun hab ich da beim anlegen der tabelle gesehn das es dort die option binary gibt.
wie bekomme ich denn raus wieviel speicher diese option in anspruch nimmt. ich will ja im enteffekt nur 1 bit pro frage speichern?!
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 01-05-2010, 14:48
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von chrissi11 Beitrag anzeigen
wie bekomme ich denn raus wieviel speicher diese option in anspruch nimmt.
In dem du im Handbuch nachliest - das hat schliesslich ein extra Kapitel über den Speicherplatzbedarf der einzelnen Datentypen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 01-05-2010, 16:53
chrissi11
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chrissi11 ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 70
chrissi11 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ahaa..ok.das wusst ich ned..dann schau ich da gleich mal nach..danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[OOP] MVC und Performance kaguya PHP Developer Forum 13 31-01-2008 09:26
NOT IN performance sLiMeR²³ SQL / Datenbanken 4 09-12-2007 10:46
Performance php/sql zerni BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 3 10-12-2006 15:20
php Performance Dreamdancer BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 8 10-09-2004 15:48
Performance?? Dreamdancer BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 10 04-09-2004 14:39

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.