php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 18-04-2011, 19:51
holema
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : holema ist offline
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 10
holema befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab wie schon so oft davor in dem Handbuch nachgesehen, aber auch das hilft mir nicht weiter. Mein Hauptproblem ist dass das Skript auf XAMPP läuft aber auf dem Server nicht. Da ich ja keine Fehlermeldung von meinem Verbinden.inc.php script bekomme nimm ich ja an, dass es sich mit der Datenbank verbunden hat.
Das vorher angesprochene löschen ist in einem anderen Script bezieht sich zwar auf eine andere DB, da aus der benutzer niemand etwas löschen kann. Das einfügen script vor diesem löschen script hat jedoch das selbe Problem.
PHP-Code:
// Verbindung �berpr�fen
if (mysqli_connect_errno()) {
printf("Verbindung fehlgeschlagen: %s\n"mysqli_connect_error() . "<br>");
 exit();

$SpielID $_POST[SpielID];
// Datensätze loechen
$sql_befehl ="DELETE  FROM spiele WHERE SpielID = '$SpielID'";
 if (
$db->query($sql_befehl)){
echo 
"<br><br>" "Das Spiel wurde erfolgreich geloescht.";
 } else {
echo 
"<br><br>" "Spiel konnte nicht geloescht werden";
 }
 
// Verbindung zum Datenbankserver beenden
$db->close(); 
Vielen Dank für eure Geduld
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 18-04-2011, 19:57
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Aktuelles Problem?

OffTopic:
Gute Idee, auf Umlaute zu verzichten, wenn man den falschen Zeichensatz benutzt. Nicht!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 18-04-2011, 20:09
holema
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : holema ist offline
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 10
holema befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nun ja ich bin es so gewöhnt, aber dass kann ich ja noch ändern. :-)

Aktuelles Problem:

Das Script soll einfach nur Daten in eine MYSQL DB einschreiben.
Das verbinden ist in allen Scripten mit der vorher geposteten Verbinden.inc geregelt. Das funktionionrt ja auch anscheinend, da kein Fehler kommt. Wenn ich jedoch mein orginal Script, also ohne diese ganze Fehlersuche ausführe bringt er mir meinen eigenen definierten Fehler "nicht erfolgreich gespeichert".

PHP-Code:

                        
<?php
$_name 
$_GET["name"];
$_vorname =$_GET["vorname"];
$timestamp time();
$zeitstempel date("Y-m-d_H:i:s",$timestamp);
//verbinden mit der datenbank
include ("verbinden.inc.php");
//SQL Befehl
$sql_befehl "INSERT INTO benutzer
VALUES
(
'',
'$_name',
'$_vorname',
'$zeitstempel'
)
"
;
if (
$db->query($sql_befehl)){
echo 
"";
 } else {
echo 
"<br><br>" "nicht erfolgreich gespeichert";
 }
//verbindung schliesen
$db->close();
Beim Testen auf meinem Rechner läuft das Programm ohne Probleme, nur eben auf dem Server nicht. Es ist ein WIN server mit IIS6 PHP5 und MYSQL5 drauf.
PHPmyAdmin läuft ohne Probleme, woraus ich schließe dass MYSQL richtig eingebunden ist.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 18-04-2011, 20:15
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von holema Beitrag anzeigen
Wenn ich jedoch mein orginal Script, also ohne diese ganze Fehlersuche ausführe bringt er mir meinen eigenen definierten Fehler "nicht erfolgreich gespeichert".
Also trat ein Fehler auf, aber du hältst es nicht für angebracht bzw. notwendig, auch nachzuschauen, was der Fehler eigentlich war ... und dass, obwohl du etxra darauf hingewiesen wurdest, wie das geht.

Willst du uns veräppeln?

Entweder zeigst du jetzt mit deinem nächsten Posting, dass du ein bisschen selber mitdenken und mitarbeiten kannst an der Lösung deines Problems - oder ich schließe den Thread.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 18-04-2011, 20:17
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Wenn ich jedoch mein orginal Script, also ohne diese ganze Fehlersuche ausführe bringt er mir meinen eigenen definierten Fehler "nicht erfolgreich gespeichert".
Ja, und warum arbeitest du mit dieser nichtssagenden "Fehler"meldung, anstatt vernünftig zu debuggen?

Regeln <-- Da stehts doch drin!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 18-04-2011, 20:47
holema
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : holema ist offline
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 10
holema befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab jetzt eine richtige Fehlermeldung zustande gebracht mit diesem Code:
PHP-Code:
<?php
$_name 
$_GET["name"];
$_vorname =$_GET["vorname"];
$timestamp time();
$zeitstempel date("Y-m-d_H:i:s",$timestamp);
//verbinden mit der datenbank
include ("verbinden.inc.php");
//SQL Befehl
$sql_befehl "INSERT INTO benutzer
VALUES
(
'',
'$_name',
'$_vorname',
'$zeitstempel'
)
"
;
if (
$db->query($sql_befehl)){ 
echo 
""
} else { 
 
printf("Errormessage: %s\n"$db->error); 


//verbindung schliesen
$db->close();
Fehler Meldung ist:

Errormessage: Incorrect integer value: '' for column 'No' at row 1
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 18-04-2011, 21:18
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von holema Beitrag anzeigen
Errormessage: Incorrect integer value: '' for column 'No' at row 1
Und welche deiner Spalten den Namen 'No' trägt, dürfen wir jetzt auch wieder raten ...?

Schreib das hier an den Anfang des Scriptes, sofern du das error_reporting nicht bereits vernünftig eingestellt hast (was ich stark bezweifle):
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);
ini_set('display_errors'1); 
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 18-04-2011, 21:30
holema
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : holema ist offline
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 10
holema befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So es hat geklappt, ich hab wie vorhin empfohlen die Spalten mit angegeben und die Spalte weggelassen, die Auto incrementet wird dadurch gab es keinen Fehler mit dem INT Wert.

Das war der Fehler. ich bedanke mich ganz herzlich für eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
insert, mysql


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MySQL5.0 auf 1&1 Probleme mit INSERT INTO RachelS SQL / Datenbanken 19 12-04-2011 17:14
[MSSQL + PHP] Konflikt zwischen Datentypen / Probleme bei INSERT squirrelcgn SQL / Datenbanken 4 29-03-2006 14:04
Probleme mit 'insert' aus Formular blacky69 PHP Developer Forum 2 16-08-2004 21:52
mySQL insert bereitet probleme Buztar SQL / Datenbanken 1 23-03-2004 19:47
Probleme mit Checkboxen und MySQL Insert soularis SQL / Datenbanken 6 30-07-2003 11:21

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.