Warning: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php on line 58
Login mit Hilfe von PHP und mySQL PHP Tutorials nicht nur für Anfänger php-resource.de

php-resource.de

PHP Tutorial: Login mit Hilfe von PHP und mySQL

Dieses Tutorial soll die Grundzüge eines Login-Systems auf der Basis von PHP und mySQL unter Zuhilfenahme von Sessions klären.

|27.07.2003 | razorblade | 1169124 | KAT : PHP | | Kommentare 2


3

6

Das Loginformular

Natürlich wollen wir nicht, dass die Benutzer unseres Systems direkten Kontakt zur Datenbank mit unserer Benutzertabelle haben. Dagegen sprechen Gründe wie Datensicherheit, Datenschutz und nicht zuletzt natürlich auch der Komfort.
Es ist schließlich nicht nur bequemer, sondern auch allgemein üblich die Anmeldedaten in ein Formular einzugeben und dieses dann abzuschicken.

Solch ein Formular wollen wir jetzt (ganz rudimentär) erstellen:

<form method="post" action="login.php">
  <label>Benutzername:</label><input name="username" type="text">
  <br>
  <label>Passwort: </label><input name="userpass" type="password" id="userpass">
  <br>
  <input name="login" type="submit" id="login" value="Einloggen">
</form>

Zur kurzen Erläuterung:

  • method="post" bedeutet, dass die Daten des Formulares versteckt versendet werden, also nicht in der Adressleiste des Browser auftauchen.

  • action="login.php" bedeutet, dass die Daten des Formulares an die Datei login.php gesendet werden. Diese Datei ist für die Auswertung der Daten zuständig.

  • Es gibt zwei Textfelder mit den Namen username und userpass.
    Der Inhalt der Felder steht uns in PHP in einer Variablen mit gleichem Namen zur Verfügung.

Diese Datei speichern wir unter dem Namen login.php ab. Das heißt, dass wir die Daten sozusagen an uns selbst schicken. So können wir die Prüfung der Daten, das Einloggen und das erneute Anzeigen des Formulares im Fehlerfall am bequemsten durchführen.

Navigation -> Seitenanzahl : (6)

  «  1 2 3 4 5 6  » 
Kommentare zum Tutorial
Tutorial kommentieren
 
08.09.2012 10:11:10 Super Tutorial, vielen Dank für die Mühe! Könnte man den Teil mit dem Verschlü ...
15.03.2010 06:39:54 Hey superklasse dein Tutorial! Da steht alles drin was man über PHP als Einsteiger mit progr ...

Alle Kommentare anzeigen ...
 
Über den Autor
razorblade

razorblade

Status
Premium Mitglied

Beruf
Unbekannt

Mitglied seit:
30.04.2009

letzte Aktivität
04.06.2009

 

Tutorial bewerten

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Dann bewerten Sie es jetzt! Fünf Sterne bedeutet "Sehr gut", ein Stern "Unzureichend".



 

aktuelle Artikel

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Neu | Berni

Wissensbestand in Unternehmen

Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Neu | Berni