php-resource.de

PHP Tutorial: Hier ein kleines allgemeines Tutorial zu PHP

Die Einleitung ist in folgende Themen aufgeteilt: -Einleitung -Variablen -Parameterübergabe -Funktionen -Schleifen -IF-Abfragen Am besten Sie schauen sie sich der Reihenfolge nach an.

|25.09.2009 | demiangrandt@ | 24144 | KAT : PHP | | Kommentare 0


2

6

Variablen in PHP:

Variablen in PHP werden anders als in manch anderen Programmiersprachen nicht am Anfang eines Programms oder einer Funktion deklariert und auf einen festen Typ festgelegt, sondern können an jeder Stelle im Script neu deklariert werden. Ausserdem kann ihnen immer wieder ein neuer Typ zugeordnet werden. Bei der Deklaration achten Sie auf folgende Hinweise:
  • jeder Variablen geht ein $ vorraus
  • Variablennamen dürfen nur Buchstaben, Zahlen und den Unterstrich beinhalten
  • das erste Zeichen nach dem $ muss ein Buchstabe sein
Hier eine Beispieldeklaration:
...
$variable = "hallo wie geht es dir?";
... 
In diesem Fall handelt es sich um einen String. Man kann aus diesem String jedoch einfach einen anderen Variablentyp machen:
...
$variable = "hallo wie geht es dir?";
$variable = 23323;
$variable = 23323.5;
... 

Hier wirde aus dem String erst ein Integer gemacht, dann ein Float(Fliesskommazahl)

Operationen mit Variablen

Wenn wir nun Variablen haben, dann können wir sie addieren, subtrahieren, multiplizieren, dividieren .... und aneinanderhängen. Beim Aneinanderhängen von Strings ist darauf zu achten, dass anders als zum Beispiel in C/C++ ein '.' anstelle eines '+' als Operant genommen wird.

Beispiel:

<?php
$string1 
"mein Name ist ";
$string2 " nicht von Bedeutung."
$string3 $string1 $string2;
echo 
$string3;
?>

oder:

<?php 
$string3 
$string1 " sehr von Bedeutung.";
echo 
$string3
?>

Dies war jetzt aber nur das Aneinanderhängen von Strings, hier alle Operationen:

<?php
$ergebnis 
2// Addition
$ergebnis 2// Substraktion
$ergebnis 2// Multipplikation
$ergebnis 2// Division
?>

Falls man einen Variablenwert nur verändern und ihm nicht gleich einen ganz neuen Wert zuweisen möchte, so kann man anstelle von:

<?php
$zahl 
$zahl 4
?>

auch

<?php 
$zahl 
+= 4;
?>

schreiben.

Und so gibt es für alle obigen Operationen eine praktische Kurzform:

<?php 
$ergebnis 
+= 1;
$ergebnis -= 2;
$ergebnis *= 3;
$ergebnis /= 4;
?>

Navigation -> Seitenanzahl : (6)

  «  1 2 3 4 5 6  » 
Kommentare zum Tutorial
Tutorial kommentieren
 
Über den Autor
demiangrandt@

demiangrandt@

Status
Premium Mitglied

Beruf
Unbekannt

Mitglied seit:
30.04.2009

letzte Aktivität
04.06.2009

 

Tutorial bewerten

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Dann bewerten Sie es jetzt! Fünf Sterne bedeutet "Sehr gut", ein Stern "Unzureichend".



 

aktuelle Artikel

Die RIGID-FLEX-Technologie

Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Neu | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Neu | Berni