Wissensbestand in Unternehmen

Lebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

Lebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

Um Wissen in der Firma zu generieren und dort dauerhaft zur Hand zu haben, sind entsprechenden Systeme erforderlich. Dies kann zum Beispiel eine Datenbank wie MySQL sein, in der wesentliche Informationen abgespeichert werden. Es gibt nur eines, was langfristig noch schlimmer ist, als nach und nach Wissen in einem Unternehmen zu verlieren: Datenverlust! Damit dies nicht passiert, ist es unabdingbar, dass Mitarbeiter sich immer wieder mit Computersystemen und Programmen auseinandersetzen. Hier kommt das Thema lebenslanges Lernen ins Spiel: Für Firmen wird es gerade im digitalen Zeitalter immer wichtiger, dass Mitarbeiter sich stetig weiterbilden, Programme und deren Neuerungen beherrschen und so bei deren Anwendung mental beweglich bleiben.

Fortbildungen für Mitarbeiter: Wo und wie?

Wer erfolgreiches Wissensmanagement betreiben will, sollte seine Mitarbeiter entsprechend schulen. Dies kann zum Beispiel mit einer Fortbildung beim Unternehmen medienreich erfolgen. Eine Vielzahl von IT-Kursen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten stehen hier zur Auswahl, so etwa auch zu MySQL. Aber auch andere IT-Programme werden regelmäßig geschult. Es besteht die Möglichkeit der bundesweiten Teilnahme, die durch Kurse in Österreich ergänzt werden.

Mehr Motivation bei der Arbeit durch die Förderung von Mitarbeitern

Die meisten Mitarbeiter freuen sich über die Teilnahme an Fortbildungen. Schließlich ist der Besuch eines IT-Kurses oder einer vergleichbaren Fortbildung auch mit Abwechslung vom Büroalltag verbunden. Aber das ist noch nicht alles: Eine Fortbildung eröffnet zudem neue Perspektiven und gibt idealerweise neue Impulse für eingefahrene Prozesse und Abläufe. Mit neuen Ideen und Ansätzen ausgestattet, können sich so neue Sichtweisen eröffnen, die wiederum positive Auswirkungen auf das Unternehmen haben können. Eines ist dafür unabdingbare Voraussetzung: Offenheit und Mut für Neues. Darüber hinaus werden Fortbildungen von Arbeitnehmerseite meist als wertschätzende Maßnahme wahrgenommen. Dies gilt zumindest dann, wenn das Unternehmen die Kosten trägt. Fortbildungen können daher nicht nur einen Vorteil in Sachen Wissensmanagement haben, sondern darüber hinaus wesentlich zur höheren Motivation von Mitarbeitern beitragen.

 

Bild 1: ©istock.com/gustavofrazao
Bild 2: ©istock.com/andresr

Erfahrungen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe

Verwandte Beiträge

Wird geladen... Bitte warte.
Wir entwickeln seit über 20 Jahren Web & E-Commerce Anwendungen
Egelsbach, Deutschland

Pressemitteilung veröffentlichen

pressemitteilung veröffentlichen

Teile Deine News und Informationen mit anderen

Du möchtest andere User über ein interessantes IT-Thema informieren, dann melde Dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Angebot eintragen