file_get_contents

(PHP 4 >= 4.3.0, PHP 5, PHP 7, PHP 8)

file_get_contentsLiest die gesamte Datei in einen String

Beschreibung

file_get_contents(
    string $filename,
    bool $use_include_path = false,
    ?resource $context = null,
    int $offset = 0,
    ?int $length = null
): string|false

Diese Funktion ist mit file() identisch, außer dass file_get_contents() die Datei in einem String zurückgibt, beginnend am angebenen offset über bis zu length Bytes. Im Fehlerfall gibt file_get_contents() false zurück.

file_get_contents() ist der empfohlene Weg, um den Inhalt einer Datei in einen String zu lesen. Es werden Techniken zur Speicherabbildung genutzt, um die Performance zu erhöhen, falls das Betriebssystem dies unterstützt.

Hinweis:

Falls Sie einen URI mit speziellen Zeichen, wie z.B. Leerzeichen, öffnen, müssen Sie den URI mittels urlencode() enkodieren.

Parameter-Liste

filename

Name der zu lesenden Datei.

use_include_path

Hinweis:

Die Konstante FILE_USE_INCLUDE_PATH kann genutzt werden, um eine Suche im include path auszulösen. Dies ist nicht möglich, wenn strenge Typisierung aktiviert wurde, da FILE_USE_INCLUDE_PATH ein int ist. Statt dessen ist true zu verwenden.

context

Eine gültige Context-Ressource, die mit stream_context_create() erstellt wurde. Falls Sie keinen eigenen Context benötigen, können Sie diesen Parameter mit null überspringen.

offset

Die Position, an der das Lesen im Originalstream beginnt. Negative Offsets zählen vom Ende des Streams an.

Das Springen an bestimmte Positionen (offset) wird nicht für entfernte Dateien unterstützt. Für kleine Offsets kann der Sprung funktionieren, allerdings ist dies nicht vorhersagbar, weil hierbei auf dem gepufferten Stream gearbeitet wird.

length

Maximale Länge der zu lesenden Daten. Standardmäßig wird solange gelesen bis das Ende der Datei erreicht wird. Beachten Sie, dass dieser Parameter auf den Stream angewendet wird, der durch die Filter verarbeitet wird.

Rückgabewerte

Die Funktion gibt die gelesenen Daten zurück. Bei einem Fehler wird false zurückgegeben.

Warnung

Diese Funktion kann sowohl das boolsche false zurückliefern, als auch einen nicht-boolschen Wert, welcher zu false ausgewertet wird. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Abschnitt über die boolschen Typen. Benutzen Sie deshalb den === Operator, um den Rückgabewert dieser Funktion zu überprüfen.

Fehler/Exceptions

Ein Fehler der Stufe E_WARNING wird generiert, wenn filename nicht gefunden werden kann, length kleiner als Null ist oder wenn das Aufsuchen des angegebenen offset im Streams fehlschlägt.

Wenn file_get_contents() für ein Verzeichnis aufgerufen wird, wird unter Windows und ab PHP 7.4 auch auf anderen Betriebssystemen ein Fehler der Ebene E_WARNING generiert.

Changelog

Version Beschreibung
8.0.0 length ist jetzt nullbar.
7.1.0 Unterstützung für negative offsets wurde hinzugefügt.

Beispiele

Beispiel #1 Holen und Ausgeben des Quelltextes der Startseite einer Webseite

<?php
$homepage 
file_get_contents('http://www.example.com/');
echo 
$homepage;
?>

Beispiel #2 Suche im include_path

<?php
// Wenn strikte Typisierung aktiviert wurde, d.h. declare(strict_types=1);
$file file_get_contents('./leute.txt'true);
// Andernfalls
$file file_get_contents('./leute.txt'FILE_USE_INCLUDE_PATH);
?>

Beispiel #3 Lesen einen Abschnitts einer Datei

<?php
// Lese 14 Zeichen, beginnend mit dem 21. Zeichen
$section file_get_contents('./leute.txt'FALSENULL2014);
var_dump($section);
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt eine ähnliche Ausgabe wie:

string(14) "lle Bjori Ro" 

Beispiel #4 Nutzung von Stream-Contexten

<?php
// Erzeugen eines Streams
$opts = array(
  
'http'=>array(
    
'method'=>"GET",
    
'header'=>"Accept-language: en\r\n" .
              
"Cookie: foo=bar\r\n"
  
)
);

$context stream_context_create($opts);

// Öffnen der Datei mit den oben definierten HTTP-Headern
$file file_get_contents('http://www.example.com/'false$context);
?>

Anmerkungen

Hinweis: Diese Funktion ist binärsicher.

Tipp

Wenn fopen wrappers aktiviert ist, kann mit dieser Funktion eine URL als Dateiname verwendet werden. Mehr Details dazu, wie der Dateiname angeben werden muss, sind bei fopen() zu finden. Eine Liste der unterstützten URL-Protokolle, die Fähigkeiten der verschiedenen Wrapper, Hinweise zu deren Verwendung und Informationen zu den eventuell vorhandenen vordefinierten Variablen sind unter Unterstützte Protokolle und Wrapper zu finden.

Warnung

Bei SSL-Verbindungen zusammen mit Microsoft IIS hält sich dieser Webserver nicht an das Protokoll und schließt die Verbindung ohne ein close_notify zu senden. PHP quittiert dieses Fehlverhalten mit "SSL: Fatal Protocol Error", wenn das Ende der Daten erreicht ist. Eine mögliche Lösung besteht darin, den Level von error_reporting herabzusetzten und Warnings auszuschließen. PHP kann fehlerhafte IIS-Serversoftware erkennen, wenn Sie einen Stream mit dem https://-Wrapper öffnen, und unterdrückt die Warnung für Sie. Falls Sie fsockopen() benutzen, um einen ssl://-Socket zu öffnen, müssen Sie selbst dafür Sorge tragen, die Warnung zu erkennen und diese zu unterdrücken.

Siehe auch

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Grundlagen von Views in MySQL

Views in einer MySQL-Datenbank bieten die Möglichkeit, eine virtuelle Tabelle basierend auf dem Ergebnis einer SQL-Abfrage zu erstellen. ...

admin

Autor : admin
Kategorie: mySQL-Tutorials

Definition von Stored Procedures - eine Einführung

Stored Procedures sind vordefinierte SQL-Codeblöcke, die in einer Datenbank gespeichert sind und bei Bedarf aufgerufen werden können. ...

Bernie

Autor : ebiz-consult GmbH & Co. KG
Kategorie: mySQL-Tutorials

Wie kann man komplexe Abfragen mit SQL-Querys In MySQLi effektiv durchführen?

In diesem MySQL-Tutorial wird erklärt, wie komplexe SQL-Abfragen in MySQLi effizient durchgeführt werden können. Wir werden uns mit verschiedenen Aspekten der Datenbankabfrage beschäftigen und spezifische Methoden kennenlernen. ...

TheMax

Autor : TheMax
Kategorie: mySQL-Tutorials

Tutorial veröffentlichen

Tutorial veröffentlichen

Teile Dein Wissen mit anderen Entwicklern weltweit

Du bist Profi in deinem Bereich und möchtest dein Wissen teilen, dann melde dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Tutorial veröffentlichen

Berechnungen durchführen

Hallo liebe Forenmitglieder, meine erste frage ist zum Aufbau meiner kleinen Berechnungswebseite, nichts kommerzielles, soll nur eine Anwendung f ...

Geschrieben von matze511 am 21.04.2024 21:42:37
Forum: PHP Developer Forum
Professioneller Webentwickler & Webdesigner

Of course, here is the translation: Hello, Thank you for your interest in the long-term project. Your extensive skills and experience in web dev ...

Geschrieben von Athelstan am 15.04.2024 09:25:39
Forum: Jobgesuche
Wir stellen unsere SEO-Agentur vor

Hallo In der heutigen digitalen Welt war es für Unternehmen noch nie so einfach, ihre Reichweite weltweit zu vergrößern. Wenn Sie außerhalb I ...

Geschrieben von thomasmuller am 14.04.2024 07:18:33
Forum: User stellen sich vor
Spielplan für 4 Gruppen zu je 6 Teams auf 2 Feldern

Hallöchen zusammen, ich versuche derzeit unseren Excel-Spielplan in PHP zu überführen. Eigentlich bin ich auch shon fertig - wenn da nicht dies ...

Geschrieben von derH0st am 11.04.2024 15:58:37
Forum: PHP Developer Forum