Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 03-05-2007, 19:57
spam2008
 Newbie
Links : Onlinestatus : spam2008 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 127
spam2008 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Habe ein Problen mit Variablenübergabe an eine andere php datei

hi leute .. also ich muss grade mal meine hausaufgaben machen und komme nicht weiter..

also ich habe drei dateien einmal ne html date in der ich in ein formular eine zahl eingeben muss und senden kann. durch diese zahl werden dan genau so viele formularfelder in der nächsten php datei an die die zahl gesendet wurde erstellt.
und in diese formularfelder soll man dan zahlen eingeben die dan wieder an eine php datei weggeschickt werden. und diese datei soll dan die summe und den burchschnitt der zahlen zuvor ausrechnen.

ich poste euch mal die beiden php dateien.

das problem das ich habe ist bei der schleife in der ersten datei da weis ich nicht wie ich das hin bekomme das jedes formularfeld durch eine variable einen eindeutigen namen wie "zahl1" oder so bekommt. und wie ich das dan in der nächsten php datei anspreche..

ich hoffe ihr könnt mir helfen..
Datei 1:
PHP-Code:

<html>
<head>
 <meta name="generator" content="Scribe! 2 [[url]http://scribe.de[/url]]">
 <title>Unbenannt</title>
</head>

<body>


<form name="formular" method="POST" action="statistik.php">

<?php

       
for($i 0$i < ($_POST['zahl']); $i++)
            {
                echo 
"<input type='text' name='zahl.$i' value=''/><br />";
             }
  
?>
<input type="submit" /> 
</form>

</body>
</html>


l


Datei 2:


PHP-Code:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">

<html>
<head>
 <meta name="generator" content="Scribe! 2 [[url]http://scribe.de[/url]]">
 <title>Unbenannt</title>
</head>

<body>

<?php
     
$j 
0;
$anzahl 0;
$summe 0;
while(
$j < ($_POST['zahl'.$j]))
   {
     
$summe += ($_POST['zahl'.$j]);
     
$j++;
     
$anzahl++;
   }                       

echo 
$summe
?>

</body>
</html>
Mit Zitat antworten