Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 14-01-2010, 11:03
Tarlar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tarlar ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 265
Tarlar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard PERL: CSV-Datei als Datenbank verwenden

Hallo Leute,

ich stehe vor folgendem Problem:

Meine Aufgabe ist es mit Perl eine Datenbank in Form einer CSV-Datei zu erstellen. Das Problem ist, dass die Datei bis zu 10000 Einträgen groß werden kann. Das bedeutet, dass ich nicht jedes Mal wenn ich auf der Suche nach einem Eintrag bin die komplette Datei durchforsten kann.
Wenn ich so im Internet rumgoogle, kommt man schnell auf Seiten die einem etwas von DBI::CSV erzählen, um damit SQL-Statements zu verwenden. Eigentlich genau das was ich suche.

Beim Versuch das zu Installieren bekomme ich jedes Mal eine Menge Fehler, so dass ich mir NICHT möglich ist die Module zu installieren.

Nun brauch ich eure Hilfe. Gibt es eine Möglichkeit,

1. so etwas, ohne zusätzliche Module installieren zu müssen, zu realisieren?

2. kann man die Module auch anders installieren als über die Kommandozeile? Zur Information: Ich benutze XAMPP und habe KEINE Adminrechte (Bevor jetzt einer kommt und sagt besorg sie dir eben: Sie sind beantragt, aber das dauert in meinem Laden eben 2 Wochen und so lange kann ich nicht warten)

Ich danke schon mal für die Hilfe!
Mit Zitat antworten