Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 01-03-2012, 22:19
Marcus-24-D
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Marcus-24-D ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 173
Marcus-24-D befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Google Adsense

Guten Abend Gemeinde.
Ich bin gerade etwas durcheinander. Bin mir noch nicht einmal sicher, ob mein Thema im richtigen bereich gelandet ist.
Ich hoffe der ein oder andere kennt sich ein wenig mit Adsense aus.

Ich habe vorhin eine Mail von Google bekommen, mit dem Hinweis,
das Geld, die durch Adsense erzielt werden, mit inaktiven Domains ab mitte April nicht mehr ausgeschüttet werden.
Google meint ich habe eine solche.

Aber meine Website ist keinesfalls inaktiv, sogar mittlerweile sehr gut besucht.

Hier ein kurzer Auszug:
#############################
Lieber AdSense-Publisher,
Sie erhalten diese E-Mail, da Sie mit AdSense für Domains Ihre inaktiven Domains monetarisieren.
Nach einer Auswertung der Vorteile unseres Partner-Werbenetzwerks haben wir beschlossen,
gehostete Domains in AdSense nicht mehr zu unterstützen. Inaktive Domains werden in Zukunft
nur noch über das bestehende AdSense für Domains-Distributionsnetzwerk unterstützt.
Aus unseren Daten geht hervor, dass 1 Ihrer gehosteten Domains von dieser Änderung betroffen sind.
Die Änderung wird in folgenden Schritten umgesetzt:
• 21. März: Sie können keine neuen gehosteten Domains mehr erstellen.
• 18. April: Gehostete Domains werden inaktiv und können nicht mehr gewinnbringend genutzt werden.
• 27. Juni: Gehostete Domains stehen in AdSense-Konten nicht mehr zur Verfügung.
Sie können mit Ihrem Domains-Portfolio zu einem neuen Domain-Parking-Anbieter Ihrer Wahl wechseln,
um weiterhin mit Ihren inaktiven Domains Einnahmen zu erzielen. Weitere Informationen dazu bietet unser Migrationsleitfaden:
#############################

Jetzt gibts von Google eine Anleitung das man seine DNS Einstellungen ändern soll. Und genau das verstehe ich nicht.
Ich betreibe meinen eigenen Root Server mit Plesk, google ist der Meinung,
ich solle meine DNS Einstellungen auf den DNS von google stellen.
Wenn ich aber das mache, wie wird dann meine Domain gefunden?!

Dann schreibt google in Ihren Artikeln ständig über geparkte Domains.
Meine Domain ist nicht geparkt. Es ist eine aktive Website mit gutem
Traffic. (Lesen was google schreibt)

An Google direkt kann man sich ja nicht wenden um die Fragen zu klären.
Was genau ist damit gemeint, weiß darüber jemand was?
Ich habe echt Panik, das dies jetzt bald eingestellt wird, weil damit entsprechend meine Serverkosten gedeckt werden.
Wenn das wegfällt, hab ich ein Problem. Bitte ganz dringend um Hilfe oder Aufklärung. Dankeschön schon einmal im voraus.
Mit Zitat antworten