php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > ASP, PERL, CGI, C und alles andere
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


ASP, PERL, CGI, C und alles andere Wolle ma net so sein. Obwohl Perl, ASP, C und TCL zu den minderwertigen Internet-Skriptsprachen zählen, dürfen ab sofort hierzu auch Fragen gestellt werden. ;)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-12-2009, 18:21
rowie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rowie ist offline
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 7
rowie zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Unhappy php in Perl oder sogn. Templates ausführen

ich hab da so einen Webkatalog der eigentlich in perl geschrieben ist. Die dazugehörigen Templates sind aber HTML-Datein. Die index ist eine index.pl - kann mir einer sagen wie ich in diesen html-Dateien php-code so einbauen kann das der das auch übersetzt ?
Ich habe in die .htacces diese : AddType application/x-httpd-php .html
eingesetzt - funzt aber auch nicht.
ich hab mal als Test:
<?php echo "Das ist ein Test";?>
eingetragen - keine Reaktion.
Ich glaube das gleiche Problem gibt es bei diesen .tpl - Datein - da funzt das php auch nicht einfach so...
Hat einer Ahnung davon ?

Geändert von rowie (27-12-2009 um 18:22 Uhr) Grund: Berichtigung
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-12-2009, 18:26
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vermutlich geht das gar nicht. Die Template-Dateien werden ja von Perl und nicht von PHP ausgewertet. Die AddType Direktive macht hier auch wenig Sinn, denn es wird wohl keine html-Datei durch den Apache geschickt.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-12-2009, 18:50
rowie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rowie ist offline
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 7
rowie zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Doch das geht - ich hab's mal gemacht - nur ist das solange her... ich hab's vergessen !
Bekannter hat mir damals gezeigt wie das geht. Er ist jetzt 'bockig' - das wird wohl auch so bleiben - leider.
das waren 2 Zeilen in irgendeinem Script - dann ging das.
Kann das eventuell damit zusammen hängen das diese html-Dateien in dem Verz. cgi/bin liegen ?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-12-2009, 20:07
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Unset hat schon recht.

Was die Lösung des "Bekannten" angeht, so kann ich mir vorstellen, dass den auszuführenden PHP-Code über HTTP included hat. Dann würde die Ausgabe(!) des PHP-Codes in das Perl-Script eingebunden.

Nicht gerade performant, dürfte aber das gewünschte Ergebnis liefern.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-12-2009, 20:10
rowie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rowie ist offline
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 7
rowie zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

nein - das wüßte ich noch. Das waren genau 2 Zeilen. Allerdings nicht php !
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-12-2009, 20:17
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann bist du im falschen Forum. *move*

Eine geeignete Suche wäre übrigens in Richtung dem Thema "PHP von Perl ausführen lassen".
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-12-2009, 21:32
rowie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rowie ist offline
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 7
rowie zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

ist es möglich in einer html - seite auch solche aufrufe wie mit php zu starten ?
Ich hab in meinen html-seiten immer folgenden Code-schnipsel :
<?php $dummy = xxx_07($webseite,$self_seite,7,$dz1);?>

kann man sowas auch mit perl machen ?
Dieser Code ruft eine PHP-Funktion auf dort wird eine Verbindung zur mysql-db hergestellt und eien Tabelle gelesen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-12-2009, 22:01
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
ist es möglich in einer html - seite auch solche aufrufe wie mit php zu starten ?
Nein. Das beruht auf den Grundlagen: PHP->Server, HTML->Client. Dass HTML keinen Zugriff auf deine DB hat dürfte somit selbstverständlich sein.

Zitat:
Ich hab in meinen html-seiten immer folgenden Code-schnipsel :
<?php $dummy = xxx_07($webseite,$self_seite,7,$dz1);?>
kann man sowas auch mit perl machen ?
Das ist nur ein Funktonsaufruf. Das gibt es natürlich auch in Perl. Auch das sind Grundlagen!

Zitat:
Dieser Code ruft eine PHP-Funktion auf dort wird eine Verbindung zur mysql-db hergestellt und eien Tabelle gelesen.
Ja, und jetzt brauchst du eigentlich nur noch den Inhalt dieser Funktion nach Perl portieren und kannst dein Problem (zwar nicht lösen, aber) umgehen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05-01-2010, 18:19
Gunah
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Gunah ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 87
Gunah befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

es könnte evtl gehen wenn man die Datei per sowie in PHP mit der Funktion exec in Perl übergibt, Quasi

EDIT:// hier mal was gefunden: http://perldoc.perl.org/functions/exec.html

Perl ruft innerhalb PHP auf um diese Datei in HTML zu wandeln, dann wird diese an den Browser gesendet, macht aber absolut kein sinn...

mache nur recht wenig mit Perl um es behaubten usw. zu können, perfomant ist es aber dennoch nicht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
php, pl- und tpl-dateien


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Templates oder ähnliches? Eric Müller PHP Developer Forum 2 16-07-2005 17:53
Templates - PHP- oder Template-Code? cYaONE PHP Developer Forum 13 28-04-2004 17:45
Fehler beim ausführen eines Perl-Skriptes Matthew1782 ASP, PERL, CGI, C und alles andere 0 13-04-2004 19:11
[Perl] Problem beim Ausführen von Perlskripten... Hexemer ASP, PERL, CGI, C und alles andere 1 11-03-2004 20:04
C oder Perl mickey ASP, PERL, CGI, C und alles andere 7 14-07-2002 21:25

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.