php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 28-08-2003, 15:59
el_espiritu
 Junior Member
Links : Onlinestatus : el_espiritu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 170
el_espiritu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard "Undefined Offset" nur unter Linux

Ich habe grad folgendes Problem:

PHP-Code:
$zeit_start explode (" "$data['tag_stoerstart_zeit']);
$zeit_stop explode (" "$data['tag_stoerstop_zeit']);
$zeit_aktuell explode (" "$data['tag_aktuell_zeit']);

$datum1 split("-",$zeit_start[0]); // Datumsformat von MySQL-Format in deutsches umwandeln 
$start_datum_tag $datum1[2];
$start_datum_monat $datum1[1];
$start_datum_jahr $datum1[0]; 
Dieser Code wandelt ein Datum in ein anderes Format zum ausgeben um. Funktionert auf Windows einwandfrei, aber unter Linux bekomme ich eine "Undefined Offset: 2 In Line...." - Fehlermeldung. Unter beiden Systemen laufen die gleichen Applikationen. (Apache, PHP, MySQL)
Andere Seiten werden einwandfrei angezeigt unter Linux.

D.h. er stört sich an dem $datum1[2];
Woran liegt denn das ????
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28-08-2003, 16:07
mrhappiness
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : mrhappiness ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 14.890
mrhappiness ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
mrhappiness eine Nachricht über AIM schicken mrhappiness eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

das hat mit linux nix zu tun
PHP-Code:
echo $data['tag_stoerstart_zeit'].'<br />';
echo 
$zeit_start.'<br />';
print_r($datum1); 
ausgabe?

btw: du kannst das datum auch gleich in mysql formatieren lassen
__________________
Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28-08-2003, 16:09
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.735
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich habe das auf meinen linux-system mal getestet und es lief ohne fehler. ich nur folgendes ersetzt
PHP-Code:
$zeit_start explode (" "'2003-08-28'); 
vermute mal, dass das ergebnis aus der mysql nicht ganz stimmt???
gruss
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28-08-2003, 17:15
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
PHP-Code:
$zeit_start explode (" "'2003-08-28'); 
vermute mal, dass das ergebnis aus der mysql nicht ganz stimmt???
davon kannst du ausgehen.

"Undefined Offset" in bezug auf $datum1[2] heisst ja nichts anderes, als dass das array $datum1 gar kein element mit dem index 2 hat.

das wiederum heisst, dass an dieser stelle
$datum1 = split("-",$zeit_start[0]);
irgendwas ankam, was nur einen oder gar keinen "-" enthielt, an dem aufgetrennt werden konnte.

also, mal per echo ausgeben lassen, was hier für ein wert ankommt ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28-08-2003, 17:30
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
irgendwas ankam, was nur einen oder gar keinen "-" enthielt, an dem aufgetrennt werden konnte.
ihr seid ja alle lustig..

ihr wollt einen explode auf ein leerzeichen machen. im datums-string sind aber eigentlich minuszeichen zum trennen sinnvoller.... und dann wundert ihr euch, dass der index nicht definiert ist...

oder irre ich mich da?
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28-08-2003, 18:33
Wotan
 Master
Links : Onlinestatus : Wotan ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.349
Wotan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich gehe mal davon aus das das hier zu dem Beitrag gehört:
Anzeige Datensätze der letzten 24h

Wenn das an dem ist, warum machst du es dann nicht einfach in der SQL-Abfrage?
PHP-Code:
SELECT DATE_FORMAT(spalte_mit_datum,'%d.%m.%y') AS Datum,
DATE_FORMAT(spalte_mit_datum,'%H:%i') AS Zeit FROM Tabelle 
// Ausgabe
$row['Datum'] => 28.08.03
$row['Zeit'] => 18:35
__________________
*winks*
Gilbert
------------------------------------------------
Hilfe für eine Vielzahl von Problemen!!!
http://www.1st-rootserver.de/
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28-08-2003, 22:09
el_espiritu
 Junior Member
Links : Onlinestatus : el_espiritu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 170
el_espiritu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Abraxax
ihr seid ja alle lustig..

ihr wollt einen explode auf ein leerzeichen machen. im datums-string sind aber eigentlich minuszeichen zum trennen sinnvoller.... und dann wundert ihr euch, dass der index nicht definiert ist...

oder irre ich mich da?
Erstmal danke für alle Antworten, werde der Sache morgen mal auf den Grund gehen.

Aber zum Thema mit "Leerzeichen explode", das steht so in einem Beispiel im PHP Handbuch: http://www.php-resource.de/manual.ph...nction.explode

Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28-08-2003, 22:15
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OffTopic:
Zitat:
das steht so in einem Beispiel im PHP Handbuch
...du sagst es, Beispiel
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 07:58
el_espiritu
 Junior Member
Links : Onlinestatus : el_espiritu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 170
el_espiritu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<form name="idnummer" method="GET" action="update_statusbericht.php"> <!-- Versteckte Formularfelder für Auswahl des SB -->
<
input type="hidden" name="action" value="update_statusbericht">
<
input type="hidden" name="sb_id">
</
form>
...
...
...
echo 
" <td><a href=\"javascript:idnummer.sb_id.value=$data_sb_aktuell[0];idnummer.submit();\">&auml;ndern/l&ouml;schen</a></td>"
Ich übergebe hier mittels GET die ID aus einer Liste mit Datensätzen des jeweiligen Datensatzes, der geändert werden soll. Funzte soweit, aber das war das Problem bei Linux. Da die ID nicht richtig übergeben wurde konnt er aus dem Datensatz nichts auslesen. Daher die "Undefined Offset".

PHP-Code:
$HTTP_REQUEST_VARS array_merge($HTTP_GET_VARS); // Übergabe der "sb_id" aus der vorherigen Seite
$id $HTTP_REQUEST_VARS['sb_id']; 
Und hier der Code auf der nachfolgenden Seite, auf der der Fehler war. Hab das jetzt geändert auf:
PHP-Code:
$id $_GET['sb_id']; 
Und schon klappt's auch unter Linux.
Einer ne Ahnung, woran das liegen könnte ???
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 09:06
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von el_espiritu
Und schon klappt's auch unter Linux.
Einer ne Ahnung, woran das liegen könnte ???
so ist es auch korrekt geschrieben.

die frage ist nur, was du vorher drin gehabt hast....
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 09:08
el_espiritu
 Junior Member
Links : Onlinestatus : el_espiritu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 170
el_espiritu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Abraxax
so ist es auch korrekt geschrieben.

die frage ist nur, was du vorher drin gehabt hast....
Na genau das was oben drüber stand.
Hier:

PHP-Code:
$HTTP_REQUEST_VARS array_merge($HTTP_GET_VARS); // Übergabe der "sb_id" aus der vorherigen Seite
$id $HTTP_REQUEST_VARS['sb_id']; 
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 09:12
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wozu denn der ganze aufwand...
das hättest du auch so machen könnnen.

echo $HTTP_GET_VARS['sb_id']

aber ist ja auch egal. die verwendest ja eh schon die neue schreibweiese..
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 10:45
el_espiritu
 Junior Member
Links : Onlinestatus : el_espiritu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 170
el_espiritu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Den Code mit dem "....Request_VARS...." habe ich von einem Kumpel bekommen, aber das heißt dann das eine "alte" Schreibweise ist oder wie?
Und das mit dem "$_POST / $_GET" ist die aktuelle ?
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 11:55
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

so ist es.
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
Adsman Pro - Werbe-Manager V.1.1.0

Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebigem Format, Textanzeigen und Page-Peels mit umfangreichen Text und Flash-Effekte.

30.07.2019 rhs | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows ansehen HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows

HeidiSQL - ist ein Windows-Editor für die bekannt open Source Datenbank mySQL

30.07.2019 Berni | Kategorie: MYSQL/ Management
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:51 Uhr.