php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 01:24
deisi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deisi ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 16
deisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unhappy Probleme bei Login-Script

Hi Leute!

Habe da ein Problem mit meinem Login-Script.

Also der Login, sowie der Logout funktionieren. Selbst der Seitenschutz, also das man auf die gesicherten Seiten ohne Login nicht zugreifen kann funktioniert, aber irgendwie bekomme ich es nicht hin, das wenn ein User nicht registriert ist oder falsche Angaben gemacht hat eine Fehlermeldung per 'echo' auszugeben.

Zur Information, das Login-Formular leitet direkt auf die sichere Seite. Im Quelltext der sicheren Seite wird zu allererst die DB-Connection inkludiert und anschließend die login.php.
Innerhalb der login.php wird das Formular ausgewertet.

Hier mal der Quelltext der meiner Index.php

Code:
<?php
 if (!isset($_SESSION)) {
  session_start();
 }
 
?>
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
<title>Sass-Content</title>
<link href="sc/dateien/sc_standard.css" rel="stylesheet" type="text/css">
<link href="sc/dateien/sc_login.css" rel="stylesheet" type="text/css">
</head>
<body>
<?php  
 ?>
<div id="Layer1">
<div id="Layer2">
<div id="Layer3">
<form name="login" method="post" action="sass-content.php" >
<input name="benutzer" type="text" tabindex="0" value="Benutzer" onFocus= (value="")>
<input name="pass" type="password" value="Passwort" onFocus=(value="")>
<input name="login_btn" type="submit" class="btn" value="Login">
</form>
</div>
<div id="Layer4">
 <?php
  if (isset($log)) {
    echo 'Login inkorrekt!';
   }
  if (isset($meldung) ) {
    echo 'Bitte anmelden';
   }
  if (isset($logout)) {
   echo 'Sie haben sich erfolgreich abgemeldet!';
   session_destroy();
  }
?>
 </div>
  </div>
</div>
</body>
</html>
Und hier der Quelltext der login.php:

Code:
<?php
 //Session starten. (ACHTUNG! Muss vor allem anderen stehen, sonst gibt's eine Fehlermeldung!)
 if (!isset($_SESSION)) {
  session_start();
 }
 
 //Übergebener POST-Inhalt wird in Variablen geschrieben.
 $benutzer = $_POST['benutzer'];
 $pass = $_POST['pass'];
 
 //Wenn $benutzer existiert, wird geprüft ob ein Ergebnis vorliegt.
 if(isset ($benutzer)) {
  $login = "select benutzer from login where benutzer='".$benutzer."' and
 passwort='".$pass."'";
  $result = mysql_query($login) or die(mysql_error());
 
 //Sollte kein Ergebnis vorliegen, wird zum Login-Formular weitergeleitet und eine 
Fehlermeldung ausgegeben.
 if(!($row = mysql_fetch_row($result))) {
  header("Location: index.php?log=1");
 }else{
  //Liegt ein Ergebnis vor, werden die Daten in die Session geschrieben.
  $_SESSION['angemeldet'] = "ja";
  $sclogin = "select vorname, nachname from benutzer where benutzername ='".$benutzer."' 
and passwort ='".$pass."'";
  $scresult = mysql_query($sclogin) or die(mysql_error());
 
  $user = mysql_fetch_assoc($scresult);
  $_SESSION['vorname'] = $user['vorname'];
  $_SESSION['nachname'] = $user['nachname'];
 }
 }else {
   //Weiterleitung zum Anmeldeformular
   header("Location: index.php?meldung=1");
  }
?>

Geändert von deisi (12-04-2010 um 22:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 02:20
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

dein Login ist nicht gegen SQL-Injections abgesichert und ist auf register_globals angewiesen. Du solltest es so umschreiben ($_GET- und $_POST-Variablen mit isset benutzen), dass es auch in Umgebungen ohne register_globals funktionieren kann.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 03:32
deisi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deisi ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 16
deisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Login Script Problem

Ok, habe mich mit dem Thema SQL Injections noch nicht wirklich auseinander gesetzt.

Am Beispiel index.php

Original Code
Code:
if (isset($log)) {
    echo 'Login inkorrekt!';}
ändern in (?)
Code:
if(isset($_POST['log'])) {
    echo 'Login inkorrekt!';}

Am Beispiel login.php

Original Code
Code:
$benutzer = $_POST['benutzer'];
 $pass = $_POST['pass'];
ändern in (?)
Code:
if(isset($_POST['benutzer'])) {
    $benutzer = $_POST['benutzer'];
    $pass = $_POST['pass'];
    }
Bin ich da richtig oder verstehe ich da jetzt gerade was falsch?

Bezüglich des Code-Breaks, kann ich diesen hier im Forum einstellen oder muss ich ihn extern vornehmen bevor ich poste?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 04:35
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du hast es richtig verstanden. Auch die Prüfungen mit isset sehen nach sauberem Code aus.

Was du mit Code-Breaks meinst, ist mir nicht ganz klar, aber es gibt hier allgemeine Code-Tags und spezielle für PHP, die du bitte für PHP-Code benutzt.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 13:24
deisi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deisi ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 16
deisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Post || get

Also ich hatte meinen Code jetzt vollständig umgeschrieben, doch die $_POST Variablen wollten einfach nicht von der login.php auf die index.php gesendet werden.
Ich habe es dann so umgeschrieben das die login.php $_GET Variablen zurückgibt, jetzt funktioniert es.

Ich hänge das Listing noch einmal dran, falls noch irgendwelche Fehler seitens SQL Injections sein sollten, oder falls ihr noch einen Tipp für mich habt, wieso meine $_POST Variablen nicht funktioniert haben, einfach drauf los posten!

Greetz
dEiSi

index.php
PHP-Code:
<?php
    
if (!isset($_SESSION)) {
        
session_start();
    }
    
?>

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
<title>Sass-Content</title>
<link href="sc/dateien/sc_standard.css" rel="stylesheet" type="text/css">
<link href="sc/dateien/sc_login.css" rel="stylesheet" type="text/css">

</head>

<body>
<?php     
    ?>
<div id="Layer1">
  <div id="Layer2">
    <div id="Layer3">
<form name="login" method="post" action="sass-content.php" >
 <input name="benutzer" type="text" tabindex="0" value="Benutzer" onFocus= (value="")>
 <input name="pass" type="password" value="Passwort" onFocus=(value="")>
<input name="login_btn" type="submit" class="btn" value="Login">
      </form>
    </div>
    <div id="Layer4">
<?php
  
if (isset($_GET['log']) & $_GET['log'] = "1") {
   echo 
'Login inkorrekt';
   die;
            }
        if (isset(
$_GET['meldung']) & $_GET['meldung'] = "1" ) {
                echo 
'Bitte anmelden';
                die;
            }
if (isset(
$_GET['meldung']) & $_GET['meldung'] = "2" ) {
echo 
'Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein!';
                die;
            }
        if (isset(
$_GET['logout']) & $_GET['logout'] = "1") {
            echo 
'Sie haben sich erfolgreich abgemeldet!';
            
session_destroy();
        }
?>
    </div>
  </div>
</div>

</body>
</html>
login.php
PHP-Code:
<?php
//Session starten. (ACHTUNG! Muss vor allem anderen stehen, sonst gibt's eine Fehlermeldung!)
    
if (!isset($_SESSION)) {
        
session_start();
    }
        
    if (isset(
$_POST['benutzer']) & isset($_POST['pass'])) {
        if (!(
$_POST['benutzer'] == "" || $_POST['benutzer'] == "Benutzer") & 
!(
$_POST['pass'] == "" || $_POST['pass'] == "Passwort")) {
    
//Übergebener POST-Inhalt wird in Variablen geschrieben.
        
$benutzer $_POST['benutzer'];
        
$pass $_POST['pass'];
        } else {
                
header("Location: index.php?meldung=2");
    }
    }
        
    
//Wenn $benutzer existiert, wird geprüft ob ein Ergebnis vorliegt.
    
if(isset ($benutzer)) {
        
$login "select benutzer from login where benutzer='".$benutzer."' 
and passwort='"
.$pass."'";
        
$result mysql_query($login) or die(mysql_error());
        
    
//Sollte kein Ergebnis vorliegen, wird zum Login-Formular weitergeleitet 
und eine Fehlermeldung 
ausgegeben
.
    if(!(
$row mysql_fetch_row($result))) {
        
$_POST['log'] = 1;
        
header("Location: index.php?log=".$_POST['log']."");
    }else{
        
//Liegt ein Ergebnis vor, werden die Daten in die Session geschrieben.
        
$_SESSION['angemeldet'] = "ja";
        
$sclogin "select vorname, nachname from benutzer where 
benutzername ='"
.$benutzer."' and passwort ='".$pass."'";
        
$scresult mysql_query($sclogin) or die(mysql_error());
        
        
$user mysql_fetch_assoc($scresult);
        
$_SESSION['vorname'] = $user['vorname'];
        
$_SESSION['nachname'] = $user['nachname'];
    }
    }else {
            
//Weiterleitung zum Anmeldeformular
            
header("Location: index.php?meldung=1");
        }
        
?>

Geändert von deisi (12-04-2010 um 22:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 13:27
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das wundert mich nicht (ist mir aber auch nicht eher aufgefallen).

Du leitest ja nur mit header um, also sind alle Parameter GET-Parameter. POST-Daten bekommst du nur, wenn du ein Formular mit method="POST" abschickst.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 14:02
deisi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deisi ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 16
deisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja jetzt wo du es sagst leuchtet es mir auch ein.
Danke nochmal für deine Hilfe!

Greetz
dEiSi
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 23:43
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du verwechselst in deinem Code oft == und =. Das erste ist ein Vergleich, das letztere eine Zuweisung, mit der du deine Daten manipulierst, was fatale Auswirkungen haben kann.

Außerdem verwendest du oft & statt &&, was in deinem Fall zwar keinen großen Unterschied macht, aber in anderen Fällen ebenfalls fatale Auswirkungen haben kann.

Bitte mach dich also nochmal über alle Operatoren schlau.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 22:19
deisi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deisi ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 16
deisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Problem mit Link in einer SESSION

Ja da hast du recht.
Hab mir gerade die ganzen Operatoren noch mal angeschaut, muss mir das nochmal einbleuen!

Habe jetzt allerdings schon wieder ein Problem.

Habe den Login durchgeführt, komme also auf meine gesicherte Seite.
Wenn ich nun allerdings einen Link auf dieser Seite anklicke, der intern weiterführen soll, werde ich direkt wieder auf die Login-Seite geleitet.

Die Links sehen ungefähr so aus:
sass-content.php?Benutzerverwaltung

Habe dazu dann auch eine If-Anweisung geschrieben, das wenn die $_GET z.b. Benutzerverwaltung lautet, gewisse Daten aus der Datenbank geholt, in ein assoziatives Array geladen und ausgegeben werden sollen.

Naja, hier mal das Listing, falls mir jemand weiterhelfen kann!

PHP-Code:
if (isset($_GET)) {
if (
$_GET "Start") {
$backend "select * from backend_nav";
$menu mysql_query($backend) or die (mysql_error());
    
$backendmenu mysql_fetch_assoc($menu);
} else {
if (
$_GET "Einstellungen") {
$backend "select * from options_nav";
$menu mysql_query($backend) or die (mysql_error());
            
$backendmenu mysql_fetch_assoc($menu);
} else {
if (
$_GET "Benutzerverwaltung") {
$backend "select * from user_nav";
$menu mysql_query($backend) or die (mysql_error());
            
$backendmenu mysql_fetch_assoc($menu);
} else {
if (
$_GET "Seitenverwaltung") {
$backend "select * from site_nav";
$menu mysql_query($backend) or die (mysqlerror());
            
$backendmenu mysql_fetch_assoc($menu);
} else {
if (
$_GET "Contentverwaltung") {
$backend "select * from content_nav";
$menu mysql_query($backend) or die (mysql_error());
            
$backendmenu mysql_fetch_assoc($menu);
}
}
}
}
}    

Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 23:03
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Solche if-Ketten postest du bitte mit den üblichen Einrückungskonventionen, damit man sieht, was wohin gehört.

Das Session-Handling ist jetzt nur nicht gepostet oder fehlt das in der Datei wirklich?

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 23:12
deisi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deisi ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 16
deisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard ???

Ähm, nee ich glaube das fehlt wirklich.

Habe jetzt aber ehrlich gesagt auch noch keinen Plan wie das von statten geht.

Hast du mir da einen kleinen Tipp bzw. eine Site auf der ich nachschauen kann und es mehr oder weniger gut erklärt wird?

Danke schonmal!

Grüße
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 23:15
2Bad4You
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : 2Bad4You ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 101
2Bad4You ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
2Bad4You eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich glaube überall wo sowas wie
PHP-Code:
if ($_GET "Einstellungen") { 
steht, da müsstest du das einfache Gleichhaltszeichen mit einen doppelten Ersetzen. Ein einfaches ist ja nur eine zuweisung bzw definition und dürfte in deinem fall ja dann immer wahr sein.

Und was ich jetzt nicht weiß ob das php was ausmacht wenn du prüfst ob " $_GET " = irgendwas ist, ich kenne das bisher nur so in der Art:
PHP-Code:
if($_GET['site'] == "Einstellungen")
{
       
// do something

Aber wie gesagt da bin ich mir nich ganz sicher ob das egal ist.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 23:25
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Es ist ganz und gar nicht egal und eigentlich ist es auch nicht das erste Mal, dass Deisi darauf hingewiesen wird.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 23:27
deisi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deisi ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 16
deisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von 2Bad4You Beitrag anzeigen
Also ich glaube überall wo sowas wie
PHP-Code:
if ($_GET "Einstellungen") { 
steht, da müsstest du das einfache Gleichhaltszeichen mit einen doppelten Ersetzen. Ein einfaches ist ja nur eine zuweisung bzw definition und dürfte in deinem fall ja dann immer wahr sein.

Und was ich jetzt nicht weiß ob das php was ausmacht wenn du prüfst ob " $_GET " = irgendwas ist, ich kenne das bisher nur so in der Art:
PHP-Code:
if($_GET['site'] == "Einstellungen")
{
       
// do something

Aber wie gesagt da bin ich mir nich ganz sicher ob das egal ist.
Jo danke!
Das Problem habe ich nach dem erneuten anschauen der Operatoren auch eingesehen.

Habe gerade ein Problem mit der Session.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 23:31
deisi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deisi ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 16
deisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Es ist ganz und gar nicht egal und eigentlich ist es auch nicht das erste Mal, dass Deisi darauf hingewiesen wird.
Genau, hast mich ja auch schon darauf hingewiesen.

Bezüglich des Session Handlings, dürfte reichen wenn ich einfach session_start(); an erste Stelle setze oder?

wenn ja, habe noch zwei dateien inkludiert, gibt das dann ein problem?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
login, mysql, php, post


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Login Probleme beim Script von MrHappiness jack2003 Tutorials 6 11-09-2005 11:58
probleme mit login script Tom3000 Tutorials 2 25-07-2005 23:18
Probleme bei einem LogIn Script Shix PHP Developer Forum 2 23-09-2004 10:56
Probleme zum login-script (mrhappiness) AndreasS Tutorials 7 08-04-2004 18:49
Probleme mit login Script lemmy SQL / Datenbanken 5 17-07-2002 13:55

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.