php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Probleme mit UID


 
jochenj
02-06-2003, 01:35 
 
Guten Morgen,

ich habe da mal eine Frage zu Safemode und der UID
Sachverhalt: auf meienr Page habe ich die Bildergallerie von 4hompages.de laufen. da ich jetzt neue bilder hochgeladen habe, wollte ich diese mit einer eingebauten funktion aktivieren. hierzu wurden von dem script neue ordner für die Bilder angelegt.
die freischaltung nutzt die funktion opendir().
ich habe für die neuen ordner die gleichen rechte wie für die bereits bestehenden vergeben.
wenn ich die aktivierung vornehmen möchte erhalte ich für die neuen Ordner die Meldung.
Warning: opendir() [function.opendir]: SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid is 17300 is not allowed to access ./../data/media/18 owned by uid 30 in /home/www/....../checkimages.php on line 191

wie gesagt nur bei den neuen ordnern. an was kann das liegen?

danke für euere hilfe jj

 
Hopka
02-06-2003, 02:14 
 
php läuft im Safe Mode und da ist scheinbar geblockt, dass Prozesse, die einen Ordner nicht erstellt haben nicht drauf zugreifen dürfen.
Wenn du die Ordner mit FTP-Programm erstellt hast, dann kann PHP nicht drauf zugreifen. zusätzlich zu den chmod-Rechten (oder wie man das nennt :dontknow: ) merkt sich der server noch, wem der Ordner "gehört". Deswegen bringt es nix, die Rechte genauso zu setzen, wie die von PHP erstellten Ordner sie haben, weil die Ordner die du erstellt hast eben für PHP nicht zugänglich sind. Ich würde die Rechte auf 666 oder 777 stellen, dass sie für alle Gruppen zugänglich sind. Müsste eigentlich helfen.

 
OptiKonrad
10-07-2004, 13:44 
 
Das gleiche Problem habe ich auch. Ich benutze ein Skript, welches Ordner erstellt (was es auch tatsächlich tut) aber dann kann es in diese Ordner nichts reinschreiben da diese eine andere UID haben. Nervt ziemlich.

Welche Möglichkeiten habe ich um dieses Problem zu umgehen. Wie kann ich der .php-Datei eine andere UID zuweisen?

Auf den kostenlosen Tripod-accounts läuft das Skript problemlos. Mag daran liegen, dass die per ftp hochgeladenen Dateien und Ordner die gleichen UIDs haben wie die mit dem php-Skript erstellen Dateien und Ordner.

Mein Provider ist Evanzo und über Hilfe würd ich mich riesig freuen.

Besten Dank im voraus
Opti

 
funbirdy
22-09-2004, 23:54 
 
Einen schönen guten Abend,

ich habe genau das gleiche Problem mit evanzo und SafeMode. Normalerweise läuft PHP als Modul im Apache mit der gleichen UID wie der Apache. Bei evanzo ist das UID 30. PHP läuft bei denen allerdings nicht mit dieser UID sondern mit der UID des Benutzers (in meinem Fall 10213).
Dazu passend...alles was ich per FTP auf den Server bringe(Dateien,Verzeichnisse,Scripts) hat die UID 10213.
Nun aber der "nette" Knackpunkt. Wenn ich per PHP-Script Verzeichnisse und Dateien anlege, haben diese nicht wie erwartet die UID von mir (10213) sondern die UID 30 (Apache!!!!!!!!!). Da sie allerdings den SafeMode aktiviert haben kann ich auf meine selbst erstellten Dateien und Verzeichnisse nicht schreibend zugreifen. Veränderungen der Zugriffsrechte (0777 usw.) bringen nichts, denn der SafeMode schaut nur nach den UIDs, die ja nicht übereinstimmen.
Wenn ich es jetzt nicht falsch interpretiere hat jede Datei (und Verzeichnisse auch) ein gesetztes SUID-Bit (Zugriffsrechte 40xxx). Doch auch das löst nicht das Problem.
Die obligatorische Frage...gibt es dafür eine Lösung

Bid denn
Kai

 
derHund
23-09-2004, 00:03 
 
hmm,erstmal hallo. leider kann ich zum thema nix sagen ;) aber:

würdest du bitte hinter die kommata in deiner wohnortsangabe jeweils ein leerzeichen setzen? die forumsanzeige wird sonst verwurschtelt ... dankeschön, nix für ungut, ...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.