Relaunch: Onlineshop von Krähe präsentiert sich im neuen Design

Für etablierte Unternehmen, die bereits länger einen eigenen Webauftritt besitzen, ist er früher oder später unausweichlich: der Relaunch der Website.

Shop-Relaunch als Teil des neuen Markenauftritts

Das Traditionsunternehmen Krähe, das hierzulande zu den führenden Anbietern für Arbeits-, Berufs- und Zunftkleidung sowie Arbeitsschutz zählt, ist bereits seit dem Jahr 2000 im Internet mit einem eigenen Onlineshop vertreten. Wie auch bei den meisten anderen Unternehmen gab es im Laufe der Jahre einige Modifizierungen am Shop. Der eigentliche Relaunch der Website erfolgte jedoch erst kürzlich im August 2013 im Zuge der Erneuerung des Markenauftritts. Neben dem Onlineshop optimierte das Unternehmen auch sein Firmenlogo und seinen Katalog. Vergleicht man mithilfe eines Webarchivs wie http://archive.org/web/web.php die neue und alte Version des Internetauftritts, so präsentiert sich Krähe nun deutlich moderner. Dieses neue Bild stimmt auch mit dem überein, was das Unternehmen als sein Motto angibt, und zwar: „Perfekt ausgerüstet und trotzdem stilbewusst – das sind die Ansprüche, die funktionale Kleidung heute erfüllen muss.“ Wer sich von der neuen Optik überzeugen möchte, gelangt hier zum neuen Krähe Online Shop.

Nach dem Relaunch: Nutzerfreundlichkeit im Fokus

Das neue Design rückt diese Kernkompetenz, also funktionale Arbeitskleidung, die auch optisch überzeugt, in den Mittelpunkt. Der Shop erstrahlt nun in den Farben Anthrazit, Rot und Weiß, wobei Rot im Gegensatz zur alten Version nur noch dort zum Einsatz kommt, wo es den User auf besondere Highlights hinweist. Überhaupt lag der Fokus bei der Optimierung offenbar auf der Nutzerfreundlichkeit. So präsentiert sich der Onlineshop nicht nur deutlich übersichtlicher, sondern überzeugt auch mit einer verbesserten Navigation. Obwohl die Hauptnavigation weiterhin aus echt Oberkategorien besteht, erreicht der User gesuchte Artikel mit deutlich weniger Klicks. Grund dafür ist die Umgestaltung der Drop-down-Menüs, die bei der neuen Version in mehrere Unterkategorien aufgeteilt sind. Für eine optische Trennung sorgen hier Fettdrucke der Unterkategorien sowie feine Trennlinien. Wie auch in der Oberkategorie weist in den Untermenüs die Farbe Rot auf reduzierte Artikel hin.

Auch die Startseite des Onlineshops wirkt nun deutlich aufgeräumter. Hier werden im ständigen Wechsel drei Hauptthemen präsentiert, zudem hebt die Startseite die Kompetenzen des Versandhändlers, zu denen etwa die 24-Stunden-Lieferung oder eine einfache Retourenabwicklung zählen, hervor. Prominent ist auch das überarbeitete Logo, das übrigens die Leistungen des Anbieters auf den Punkt bringen soll: „Krähe – der Mittelpunkt für funktionale Profikleidung“.

 

Bild 1: Shop-Startseite vorher

 

Bild 2: Shop-Startseite nachher 

 



Bild 3: Das Krähe-Logo vorher und nachher

Ratings


Sorry, aber in wie fern trägt das was für die Allgemeinheit interessantes zum Themenbereich „Aktuelle Themen und News zu PHP / mySQL” bei?
Für mich scheint dieser Artikel einzig und allein ein Versuch die Seite zu bewerben, vermutlich hauptsächlich in Hinsicht auf Suchmaschinen.

M.E. gehört dieser „Artikel” hier absolut nicht rein.
Written by wahsaga At 14.10.2013 11:06:08

nicht schlecht!
Perfekt wäre die Seite mit einem responsive webdesign gewesen :)
Written by admin At 30.09.2013 17:23:56

Here you can write a comment


Please enter at least 10 characters.
Loading... Please wait.
* Pflichtangabe

Related topics

Loading... Please wait.
Loading... Please wait.

Publish a press release

Share your news and information

Share your news and information with others

You want to inform other users about an interesting IT topic, then sign up now and share it with our PHP community

learn more

Publish a press release