Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 31-05-2007, 15:43
lendrod
 Newbie
Links : Onlinestatus : lendrod ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 3
lendrod ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Mit php eine Sh Datei zeitbasiert steuern

Hallo.
Ich versuche gerade für meine Webradio eine kleine Automation zu machen und habe da doch so meine Probleme.

Ich benutze sc_trans damit der Shoutcastserver selbst streamt aus einer playlist.
Damit ich verschiedene Playlisten benutzen kann, habe ich verschiedenste conf datein geschrieben die den sc_trans mit unterschiedlichsten Playlisten startet.
Damit das ganze von alleine läuft habe ich dazu eine sh-datei die einen screen öffnet wo dann der sc_trans drinn läuft.

Die Datei sieht wie folgt aus:



#!/bin/sh
echo "Starte Server mit Playliste Rock"
screen -A -m -d -s plrock ./sc_trans_linux sc_trans_rock.conf


1. So...die Datei funktioniert auch....Aber wie kann ich nun über eine andere sh-datei das Ding wieder stoppen???
Leider habe ich das noch nicht gefunden.
Ich habe ja den Screen hier mit dem namen "plrock" benannt, also muss man darüber dann doch auch das irgendwie killen können.

2. Dann hab ich noch eine etwas schwierigere Frage:
Nun kann ich ja dann bald verschiedenste Playlisten starten und stoppen. Das ganze würde ich dann gerne in mein Admininterface ein bauen und dort starten und stoppen.
Leider hab ich da mit dem befel exec kein erfolg gehabt.

3. Und nun zu der Hammer aufgabe:
Wenn ich das nun über das Admininterface starten und stoppen kann, kann man es dann auch Zeitbasiert machen?

Ich stelle mir vor das ich in einem Tagesplan Pulldowns habe wo ich die Playlisten auswählen kann und dahinter die start und endzeit eintrage.
Das kann ich für den Tag beliebig oft machen und so den Tag in meinem Radio mit den Playlisten füllen wenn keine Moderatoren auf Sendung sind.

Vieleicht hat ja auch jemand sowas schonmal irgednwo gesehen....
Ich bin echt über jede noch so kleine Hilfe erfreut...Danke
Mit Zitat antworten