Confixx über Php editieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Confixx über Php editieren?

    Hallo,

    gibt es bei Confixx ein Art Schnittstelle, über die man mit Php z.B. Kunden bearbeiten bzw. hinzufügen kann?
    Kann jemand was dazu sagen, oder hat jemand einen weiterführenden Link?


    Gruß

  • #2
    gesuche zu den gesuchen

    *VERSCHIEB*
    INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


    Kommentar


    • #3
      Naja, anscheinend scheinst du dich nicht mit Confixx auszukennen. Das ist doch ansich schon nur ne Schnittstelle. Was willst du denn da noch zusätzlich schnittstellen? Schnittstelle für ne Schnittstelle? Na pass auf das du dich nicht schneidest (kleiner Witz meinerseits).

      Naja, nimm die richtige Version von Confixx (nicht light), dann kannst du auch kunden anlegen.

      BTW: Gesuch?!? Naja, so grade.

      Kommentar


      • #4
        Hi,

        sorry, auch wenn ich auch eher fürs "erst suchen dann fragen" bin aber sehr konstruktiv war das ebend nicht...

        Vieleicht sollte man doch dem/einem Anfänger bisserl entgegen kommen oder ruhig bleiben, aber solche Kommentare helfen ihm bestimmt nicht..


        Nichts desto trotz
        Guts Nächtle

        Gruß Frosty
        My New Projekt: P²Board
        Designer im Team gesucht !

        Kommentar


        • #5
          @tobiaz: Das stimmt so nicht ganz. Confixx hat m.W. durchaus eine eigene User-, Account- usw. -Verwaltung im Hintergrund laufen. Z.B. sind Reselleraccounts ja nicht in Linux abgebildet. Somit ist Confixx nicht nur eine reine Schnittstelle.

          @Frosty: Eine PHP-Lösung dafür kenn ich nicht; Du kannst dich natürlich hinsetzen, die Confixx-Datenstrukturen aufdröseln und entsprechende Skripte bauen. An deiner Stelle würd ich das aber nicht tun: Das ist ne Riesenmenge Arbeit und dann kommt die nächste Version und alles ist für die Katz. Ich würd spasseshalber mit den Autoren Kontakt aufnehmen, den Verwendungszweck erklären und sie auf die Doku der Datenformate anhauen. Fragen kost ja nix, und wer weiss, vielleicht sind sie ja an der Veröffentlichung von Dritt-Tools zu ihrem Produkt sogar interessiert.

          Kommentar


          • #6
            Naja, nimm die richtige Version von Confixx (nicht light), dann kannst du auch kunden anlegen.
            das ist das was du brauchst!
            OffTopic:
            btw: anfänger sollten keine kunden haben.

            Kommentar


            • #7
              moment, ich glaub kunden gehen auch in der light schon, nur halt keine reseller. insofern hatte ich vielleicht nicht ganz korrekt geantwortet.

              Kommentar


              • #8
                Darum gehts doch gar nicht. Gefragt wurde nach skriptgesteuertem Anlegen von Kunden.

                Kommentar


                • #9
                  sogesehen sind die confixxdateien aber auch scripts, also scriptgesteuert.

                  gibt es bei Confixx ein Art Schnittstelle, über die man mit Php z.B. Kunden bearbeiten bzw. hinzufügen kann?
                  und das kann confixx ja selber.

                  das er ne autom. anlegroutine haben möchte, steht da ja nirgends...

                  Kommentar


                  • #10
                    ...über die man mit Php z.B. Kunden bearbeiten bzw. hinzufügen kann?

                    Kommentar


                    • #11
                      auf Confixx: user/index.php
                      Naja, ist mir auch egal. soller halt direkt schreiben, dass sich user selber ihren webspace anlegen sollen...

                      Kommentar


                      • #12
                        ... richtig nett mal wieder ...


                        Es geht darum, das ein Php-Skript bei Confixx einen neuen Kunden anlegt.

                        Mich interessiert, wie das geht.
                        Mit Confixx habe ich nichts am Hut, sonst würd ich ja hier auch nicht fragen, sondern mich da durchwurschteln.

                        Wenn eine Antwort zu umfangreich würde, reicht mir auch ein Link (zum Thema).


                        Vielen Dank schonmal


                        Kommentar


                        • #13
                          Upps, hatte meine Antwort versehentlich an Frosty adressiert. Hier nochmal.

                          Eine PHP-Lösung dafür kenn ich nicht; Du kannst dich natürlich hinsetzen, die Confixx-Datenstrukturen aufdröseln und entsprechende Skripte bauen. An deiner Stelle würd ich das aber nicht tun: Das ist ne Riesenmenge Arbeit und dann kommt die nächste Version und alles ist für die Katz. Ich würd spasseshalber mit den Autoren Kontakt aufnehmen, den Verwendungszweck erklären und sie auf die Doku der Datenformate anhauen. Fragen kost ja nix, und wer weiss, vielleicht sind sie ja an der Veröffentlichung von Dritt-Tools zu ihrem Produkt sogar interessiert.

                          Kommentar


                          • #14
                            hmm, frage mich dann aber, wie du in confixx (oder besser seine DBs) neue Kunden einpflegen willst, wenn du mit confixx nichts zu tun hast,

                            OffTopic:
                            vielleicht bin ich in diesem thread etwas zu korintenkackerisch. Sorry dafür! Aber wenn man was will kann man ja auch sagen was

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von TobiaZ
                              hmm, frage mich dann aber, wie du in confixx (oder besser seine DBs) neue Kunden einpflegen willst, wenn du mit confixx nichts zu tun hast,

                              OffTopic:
                              vielleicht bin ich in diesem thread etwas zu korintenkackerisch. Sorry dafür! Aber wenn man was will kann man ja auch sagen was

                              Sorry TobiaZ,
                              nichts gegen Dich.
                              Es ist wohl eine allgemeine (Moderatoren)-Board-Krankheit,
                              das auf Probleme bzw. Fragen wenig eingegangen wird, denn eher um das drumherum...

                              Ist aber nicht nur hier
                              Und ich nehm das so hin.

                              Pekka's Antwort hat zumindest brauchbaren Inhalt.

                              Hab die Möglichkeit bekommen, bei jemanden entsprechendes Problem zu analysieren.
                              Werd sehen ob ich da was erreiche, oder nicht.


                              Trotzdem danke

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X