php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 08:41
Sonic84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sonic84 ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 32
Sonic84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question Parse Error?

Habe mit folgendem Script ein Problem.

PHP-Code:
<?php
$ip 
"IP"
$port "PORT";
$pass "PW";

$song $_POST['song'];
if (empty(
$song)) {
$mod $_POST['mod'];
if (empty(
$mod)) {
?>
<p>Wähle bitte Hier deinen Streamtitle aus.</p>
<form name="changesong" method="post" action="">
  <select name="song" type="text" id="song" value="">
    <option>TEXT1</option>
    <option>TEXT2</option>
    <option>TEXT3</option>
  </select>
    <select name="mod" type="text" id="mod" value="">
    <option>TEXT1</option>
    <option>TEXT2</option>
    <option>TEXT3</option>
  </select>
  <input type="submit" name="Submit" value="Speichern">
</form>

<?php
} else {
$song urlencode($song);
$mod urlencode($mod);
$song str_replace("+""%20"$song); 
$mod str_replace("+""%20"$mod); 
        
$fp = @fsockopen($ip,$port,$errno,$errstr,4);
        if (!
$fp) {
            print 
"Error: cant get server, please check that server is online";
        } else {
            
fputs($fp"GET /admin.cgi?pass=" $pass "&mode=updinfo&song=" $song . - . $mod " HTTP/1.0\r\n");
            
fputs($fp"User-Agent: Mozilla\r\n\r\n");
            
fclose($fp);
$song str_replace("%20""+"$song);
$mod str_replace("%20""+"$mod);
$song urldecode($song);
$mod urldecode($mod);
print 
"<strong>Streamtitle wurde geupdated</strong><p>$song - $mod</p>";
}
}
?>
Es kommt immer ein Parse error bei:

PHP-Code:
            fputs($fp"GET /admin.cgi?pass=" $pass "&mode=updinfo&song=" $song . - . $mod " HTTP/1.0\r\n"); 
Vielleicht weiß ja einer ne Lösung. Danke schonmal.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 08:53
hhcm
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : hhcm ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Viersen, NRW
Beiträge: 1.833
hhcm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
hhcm eine Nachricht über ICQ schicken hhcm eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Dann denk doch nochmal über . - . nach....
__________________
gruss Chris

Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stoeren, der's gerade tut."
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 09:07
Sonic84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sonic84 ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 32
Sonic84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von hhcm
Dann denk doch nochmal über . - . nach....
Ich habe jetzt folgendes Versucht:

PHP-Code:
            fputs($fp"GET /admin.cgi?pass=" $pass "&mode=updinfo&song=" $song . . $mod " HTTP/1.0\r\n"); 
Bekomm ich den gleichen Fehler

bei folgendem:
PHP-Code:
            fputs($fp"GET /admin.cgi?pass=" $pass "&mode=updinfo&song=" $song $mod " HTTP/1.0\r\n"); 
bekomme ich den Fehler Parse Error bei:

PHP-Code:
?> 
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 09:12
hhcm
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : hhcm ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Viersen, NRW
Beiträge: 1.833
hhcm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
hhcm eine Nachricht über ICQ schicken hhcm eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Du willst $mod von $song abziehen?

So wie ich das sehe soll da einfach nur ein Bindestrich zwischen.
Warum dann nicht $song . " - " . $mod
__________________
gruss Chris

Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stoeren, der's gerade tut."
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 09:22
Sonic84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sonic84 ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 32
Sonic84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ne da sollte lediglich ein Bindestrich zwischen den beiden Variablen sein.
$mod und §song wird ja aus dem Dropdownmenü bezogen.

und bei $song . " - " . $mod bekomm ich auch wieder den Parse Error
PHP-Code:
?> 
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 09:28
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Sonic84
und bei $song . " - " . $mod bekomm ich auch wieder den Parse Error
PHP-Code:
?> 
"Den" Parser Error ...

Könntest du vielleicht das nächste mal auch dabei schreiben, welchen Parse Error, damit wir nicht raten müssen?

In diesem Falle wird es wohl unexpected $end sein - zähle deine geschweiften Klammern nach.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 09:29
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wortlaut der Fehlermeldung könnte weiterhelfen.
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 09:33
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn das der ganze Code ist dann fehlt dir ne } Du machst ja 2 x ein if am Anfang. Vermutlich hast du vergessen das erste if zu schliessen.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 10:01
Sonic84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sonic84 ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 32
Sonic84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke Tobi. Das funzt jetzt soweit.

Nur nun übergibt er mir die daten nichtmehr aus dem Dropdownmenü.

Nein beide Varianten funzen net, hab ich grad festgelstellt

PHP-Code:
e=updinfo&song=" . $song . " HTTP/1.0rn"); 
PHP-Code:
e=updinfo&song=" . $song . "-" . $mod . " HTTP/1.0rn"); 

Geändert von Sonic84 (14-12-2006 um 10:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 10:24
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wo hast du denn nun die schliessende Klammer gesetzt? Poste mal die ersten zwei if. Btw kennst du isset ? Schraub auch dein Error Reporting auf
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL); 
Gruss

tob
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 10:35
Sonic84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sonic84 ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 32
Sonic84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Wo hast du denn nun die schliessende Klammer gesetzt? Poste mal die ersten zwei if. Btw kennst du isset ? Schraub auch dein Error Reporting auf
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL); 
Gruss

tob
PHP-Code:
$song $_POST['song'];
if (empty(
$song)) {
$mod $_POST['mod'];
if (empty(
$mod)) { 
geschlossen am ende:

PHP-Code:
$song urldecode($song);
$mod urldecode($mod);
print 
"<strong>Title .....</a></p>";
}
}
}
?> 
Ne kenn ich nicht...
Habe aber jetzt: error_reporting(E_ALL);
eingebaut und bekomme nun:

Notice: Undefined index: song in
/home/XXXXXXXXXX/title.php on line 21

Notice: Undefined index: mod in
/home/XXXXXXXXXXX/title.php on line 23
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 14-12-2006, 23:21
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich würde das mal so probieren.
PHP-Code:
<?php
$ip 
"IP"
$port "PORT";
$pass "PW";
if(!isset(
$_POST['song']) && !isset($_POST['mod'])){
?>
<p>Wähle bitte Hier deinen Streamtitle aus.</p>
<form name="changesong" method="post" action="">
  <select name="song" type="text" id="song" value="">
    <option>TEXT1</option>
    <option>TEXT2</option>
    <option>TEXT3</option>
  </select>
    <select name="mod" type="text" id="mod" value="">
    <option>TEXT1</option>
    <option>TEXT2</option>
    <option>TEXT3</option>
  </select>
  <input type="submit" name="Submit" value="Speichern">
</form>
<?php
}elseif(isset($_POST['mod']) && isset($_POST['song'])){
$song urlencode($_POST['song']);
$mod urlencode($_POST['mod']);
$song str_replace("+""%20"$song); 
$mod str_replace("+""%20"$mod); 
$fp = @fsockopen($ip,$port,$errno,$errstr,4);
    if (!
$fp) {
        die(
'Error: cant get server, please check that server is online');
    }else {
        
fputs($fp"GET /admin.cgi?pass=" $pass "&mode=updinfo&song=" $song "-" $mod " HTTP/1.0\r\n");
        
fputs($fp"User-Agent: Mozilla\r\n\r\n");
        
fclose($fp);
        
$song str_replace("%20""+"$song);
        
$mod str_replace("%20""+"$mod);
        
$song urldecode($song);
        
$mod urldecode($mod);
        print 
"<strong>Streamtitle wurde geupdated</strong><p>$song -$mod</p>";
   }
}
?>
Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 15-12-2006, 17:53
Sonic84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sonic84 ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 32
Sonic84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Thumbs up

Das hat alles super gefunzt.

Vielen Dank für die Hilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft haben
Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft habenSEO oder SEA? Warum SEO die besserer Methode ist.

01.10.2021 | Berni

Kundengewinnung und Kundenbindung
Kundengewinnung und KundenbindungVertrieb läuft doch immer persönlich. Das funktioniert nicht mit dem Internet! Wirklich?

24.09.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

AdRotator Light ansehen AdRotator Light

AdRotator Light (kurz: "Arlight") ist ein kostenloser und spielend einfach zu bedienender AdServer in PHP.

18.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
WebCounter by Scripthosting.net ansehen WebCounter by Scripthosting.net

Der WebCounter von Scripthosting.net ist ein kostenloser Besucherzähler in PHP. Seine Daten speichert er in einer SQLite oder MySQL Datenbank ab.

17.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
Simple CMS PHP ansehen Simple CMS PHP

Simple CMS PHP is a very simple content management system. You just create a page content into the admin area and then copy the code for this content and paste it into the page of your website, where you want the content to appear. You do not need of any

01.10.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:37 Uhr.