php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 00:11
bigtail
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bigtail ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 297
bigtail ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question [PHP5] CHMOD für aller Dateien in einem Verzeichnis ändern?

Hi,

Ich möchte die chmod aller Dateien in einem bestimmten Verzeichnis ändern. Da das Ganze über eine FTP-Verbindung nicht möglich ist, möchte ich dazu das folgende PHP-Script verwenden:

PHP-Code:

$dir
="../pics";
    
$rep=opendir($dir);
    while ( 
$file readdir($rep) )
    {
        
chmod($file0777);
    } 
Leider es klappt nicht, es erscheint folgende Fehlermeldung:
Zitat:
Warning: chmod() [function.chmod]: Operation not permitted in /home/httpd/...
Warum eigentlich??

Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 00:24
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und du hast zur Fehlersuche natürlich folgendes gemacht
PHP-Code:
$dir="../pics";
    
$rep=opendir($dir);
    while ( 
$file readdir($rep) )
    {
        if(
chmod($file0777) === false){
            echo 
$file.'<br/>';
        }
    } 
Welche Dateinamen werden im Fehlerfalle ausgegeben ? Ich nehme stark an, dass es sich um '.' und '..' handelt. Dazu das Manual

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 00:58
bigtail
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bigtail ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 297
bigtail ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für die Antwort.

Die Fehlermeldung sieht jetzt so aus:

Zitat:
Warning: chmod() [function.chmod]: Operation not permitted in /home/httpd/vhosts/Domain/httpsdocs/admin/chmod.php on line 18
.

Warning: chmod() [function.chmod]: Operation not permitted in /home/httpd/vhosts/Domain/httpsdocs/admin/chmod.php on line 18
..

Warning: chmod() [function.chmod]: No such file or directory in /home/httpd/vhosts/Domain/httpsdocs/admin/chmod.php on line 18
_standard.jpg

Warning: chmod() [function.chmod]: No such file or directory in /home/httpd/vhosts/Domain/httpsdocs/admin/chmod.php on line 18
_anonym.jpg

Warning: chmod() [function.chmod]: No such file or directory in /home/httpd/vhosts/Domain/httpsdocs/admin/chmod.php on line 18
democracy.jpg

usw.
Was nun??
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 01:09
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also entweder gibt's diese beiden Bildnamen nicht oder du suchst im falschen Verzeichnis. Ich lese bei dir dass das Verz ../pics lauten sollte. Die Fehlermeldung spricht aber von /admin/
PHP-Code:
$dir realpath('../pics/'); //ggf den abschliessenden Slash entfernen
$rep=opendir($dir);
    while ( 
$file readdir($rep) )
    {
        if(
$file == '.' || $file == '..') continue;
        if(
chmod($file0777) === false){
            echo 
$file.'<br/>';
        }
    } 
Und gibt's jetzt immer noch dieselben Fehler ?

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 01:19
bigtail
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bigtail ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 297
bigtail ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe nun dein script (chmod.php) gleich in das Verzeichnis "pics" hochgeladen und ausgeführt.

PHP-Code:
    $dir realpath('.'); 
    
$rep=opendir($dir);
    while ( 
$file readdir($rep) )
    {
        if(
$file == '.' || $file == '..') continue;
        if(
chmod($file0777) === false){
            echo 
$file.'<br/>';
        }
    } 
Es erscheint nun folgende Fehlermeldung, aber mit Ändern von chmod hat es geklappt.

Zitat:
Warning: chmod() [function.chmod]: Die Operation ist nicht erlaubt in /home/httpd/vhosts/Domain/httpsdocs/pics/news/chmod.php on line 19
hand.jpg

Warning: chmod() [function.chmod]: Die Operation ist nicht erlaubt in /home/httpd/vhosts/Domain/httpsdocs/pics/news/chmod.php on line 19
chmod.php
Verstanden habe ich es aber leider nicht.

Geändert von bigtail (13-11-2006 um 01:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 01:45
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also dass er die Rechte von chmod.php nicht ändern kann dürfte daran liegen, dass dieses File zu diesem Zeitpunkt geöffnet ist und nicht nochmals geöffnet werden kann bzw Rechte verändert werden können.
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 10:31
bigtail
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bigtail ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 297
bigtail ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Also dass er die Rechte von chmod.php nicht ändern kann dürfte daran liegen, dass dieses File zu diesem Zeitpunkt geöffnet ist und nicht nochmals geöffnet werden kann bzw Rechte verändert werden können.
Es klingt plausibel, aber warum müsste ich das Script (chmod.php) unbedingt in das Verzeichnis "pics" ausführen?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 10:36
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von bigtail
Es klingt plausibel, aber warum müsste ich das Script (chmod.php) unbedingt in das Verzeichnis "pics" ausführen?
Müsstest du nicht - wenn du den Pfad vernünftig angeben würdest.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 13:18
bigtail
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bigtail ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 297
bigtail ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Müsstest du nicht - wenn du den Pfad vernünftig angeben würdest.
Hauptverzeichnis: "httpsdocs"
Unterverzeichnisse: "admin" und "pics"

Die Datei "chmod.php" befindet sich in das Unterverzeichnis "admin" und muss beim Aufruf, chmod von allen Bildern aus dem (Unter)verzeichnis "pics" ändern:

PHP-Code:
$dir realpath('../pics'); //Raus aus dem "admin", rein ins "pics"
$rep=opendir($dir);
while ( 
$file readdir($rep) )
    {
        if(
$file == '.' || $file == '..') continue;
        if(
chmod($file0777) === false){
            echo 
$file.'<br/>';
        }

Wäre "../pics" ein vernünftiger Pfad?

Gruß
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 13:20
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie wär's denn, wenn du beim chmod-Aufruf den Pfad auch mal angibst?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 13-11-2006, 13:22
bigtail
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bigtail ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 297
bigtail ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Etwa so?:

PHP-Code:
$dir realpath('../pics'); //Raus aus dem "admin", rein ins "pics"
$rep=opendir($dir);
while ( 
$file readdir($rep) )
    {
        if(
$file == '.' || $file == '..') continue;
        if(
chmod('../pics/'$file0777) === false)
       {
            echo 
$file.'<br/>';
        }

Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 09:04
Trashar
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Trashar ist offline
Registriert seit: Dec 2001
Ort: /root/
Beiträge: 1.366
Trashar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Trashar eine Nachricht über ICQ schicken Trashar eine Nachricht über AIM schicken
Standard

hast es denn mal ausprobiert!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 16-11-2006, 16:04
MrJonez
 Newbie
Links : Onlinestatus : MrJonez ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 12
MrJonez ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das Berechtigungsproblem kannst du ganz einfach mit ftp_site umgehen.


Example:

PHP-Code:

<?php
  
// Verbindung per FTP zum Server herstellen 
  
$conn ftp_connect("localhost"); 
   
  
// Logindaten senden 
  
ftp_login($conn"username""passwort"); 
   
  
// In das Verzeichnis wechseln, in der die zu ändernde Datei liegt, muss man aber nicht 
  // hier muss man vom FTP-Rootverzeichnis ausgehen, nicht vom Documentroot - also nicht /var/www/html/ sondern /html, wenn das so eingestellt ist 
  
ftp_chdir($conn"/goto/my/dir"); 
   
  
// Mods der Datei oder des Verzeichnisses ändern 
  // - CHMOD ist klar, das ist der Befehl, der dem FTP Server sagt, dass er die Mods ändern soll 
  // - 0747 sind die Mods, die geändert werden sollen - es muss immer eine 0 vorangestellt sein 
  // - index.php ist eine Beispieldatei 
  
ftp_site($conn"CHMOD 0747 index.php"); 
   
  
// Verbindung wieder trennen 
  
ftp_close($conn); 
?>

<edit>Und wenn du den Rekursiv-Parameter mit anhängst, brauchst du auch nicht mit PHP die Ordnerstruktur durchlaufen</edit>
__________________
The right way is wrong oder auch right != right

Geändert von MrJonez (16-11-2006 um 20:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.