php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 22:32
PHP-Nooob
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : PHP-Nooob ist offline
Registriert seit: Feb 2009
Beiträge: 11
PHP-Nooob ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [gelöst :D]Login system Fehler

hallo,
ich habe mir heute ein login system gebasteln, doch bei der Anmeldung läuf etwas schief.... der Quelltext:
PHP-Code:
Siehe unten 
die Datenbank tabelle ist vorhanden und einträge auch, aber es kommt immer die Fehlermeldung >.<, ich bin mir auch sicher das ich das Richtigen benutzernamen eingegeben habe
brauche Hilfe mfg

tut mir leid mit ohne (o_O) den Zeilenumbrüchen

Geändert von PHP-Nooob (19-04-2009 um 14:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 22:38
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Musst die Zeilenumbrüche schon irgendwie hinkriegen. Das da liest keiner.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 22:49
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

argh, da muss man selbst beim antworten klicken :/ (bei 1440er auflösung)

1. code umbrechen dauert 1 minute
2. was hast du bisher getan um deine eingaben und die daten aus der db zu validieren
3. error reporting fehlt
4. bau dir mal ein paar debug ausgaben
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-04-2009, 18:10
2Bad4You
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : 2Bad4You ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 101
2Bad4You ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
2Bad4You eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi,

ich bin jetzt zwar nicht so der Profi aber wozu das Hidden feld? Ist nicht gerade eine sichere Methode. Zudem solltest du die User eingaben vor dem senden an die Datenbank escapen.
Versuche es doch mal so:
PHP-Code:
<?php 
error_reporting
(E_ALL);

$verbindung mysql_connect("localhost""ma6" "ftpftw22"); 
mysql_select_db("ma6"); 

if(isset(
$_POST['flag'])) 
{     
    
$nick mysql_real_escape_string($_POST['nick']); 
    
$pw md5(mysql_real_escape_string($_POST['pw']));          
    
$abfrage "SELECT nick, pw FROM login WHERE nick = '$nick' LIMIT 1";     
    
$ergebnis mysql_query($abfrage);    
    
$row mysql_fetch_object($ergebnis);          
    if(
$row->pw != $pw)         
    {             
        echo 
"Benutzername und/oder Passwort waren falsch. <a href=\"login.php\">Login</a>";             
    }     
    else         
    {                          
        
$_SESSION['nick'] = $nick;             
        echo 
"Login erfolgreich. <br> <a href=\"index.php\">Startseite</a>";         
    } 

else
{     
?>     
<form action="login.php" method="post"> 
<h4>Dein Username:</h4><br> <input type="text" size="24" id="text" name="nick"><br><br>  
<h4>Dein Passwort:</h4><br> <input type="password" size="24" id="text" name="pw"><br> 
<input type="submit" value="Login" name="flag"> 
</form> 
<?php 

?>
regards
- 2Bad4You
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-04-2009, 19:51
PHP-Nooob
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : PHP-Nooob ist offline
Registriert seit: Feb 2009
Beiträge: 11
PHP-Nooob ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,
danke fürs Umbrechen, ich hatte gestern nich viel Zeit, deshalb hab ich mich auch undeutlich ausgedrückt, tut mir leid.
Es gibt keinen Syntax fehler, aber wenn ich die Benutzerdaten eingebe wird immer "Benutzername und/oder Passwort waren falsch." angezeigt, obwohl die Tabelle existiert, Daten vorhanden sind und die Passwörter auch md5 verschlüsselt sind, nicht anders. Warum kommt dann immer, dass die Benutzerdaten falsch sind?
P.S.as hidden Feld war dafür, dass wenn man das erste mal auf die Seite kommt nicht gleich "Benutzername und/oder Passwort waren falsch." angezeigt wird...
mfg PHP-Nooob

Und noch der Quelltext mit Zeilenumbrüchen
PHP-Code:
<?php
$verbindung 
mysql_connect("localhost""ma6" "ftpftw22");
mysql_select_db("ma6");
if(
$_POST['flag'])
{
    
$nick $_POST['nick'];
    
$pw md5($_POST['pw']);
    
    
$abfrage "SELECT nick, pw FROM login WHERE nick LIKE '$nick' LIMIT 1";
    
$ergebnis mysql_query($abfrage);
    
$row mysql_fetch_object($ergebnis);
    
    if(
$row->pw != $pw)
        {
            unset(
$_POST['flag']);
            echo 
"Benutzername und/oder Passwort waren falsch. <a href=\"login.php\">Login</a>";    
        }
    else
        {
            
            
$_SESSION['nick'] = $nick;
            echo 
"Login erfolgreich. <br> <a href=\"index.php\">Startseite</a>";
        }
}
else
{
    
?>
    <form action="login.php" method="post">
<h4>Dein Username:</h4><br>
<input type="text" size="24" id="text" name="nick"><br><br>

<h4>Dein Passwort:</h4><br>
<input type="password" size="24" id="text" name="pw"><br>
<input type="hidden" name="flag" value="flag" />
<input type="submit" value="Login" >
</form>
<?php
}
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-04-2009, 20:11
kazUka
 Newbie
Links : Onlinestatus : kazUka ist offline
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 3
kazUka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?php
session_start
(); // Muss dort hinm wenn du $_SESSION['nick'] benutzt..
$verbindung mysql_connect("localhost""ma6" "ftpftw22");
mysql_select_db("ma6");
if(isset(
$_POST['flag']))
{
    
$nick mysql_real_escape_string(trim($_POST['nick']));
    
$pw md5(mysql_real_escape_string(trim($_POST['pw'])));
    
    
$abfrage 'SELECT nick, pw FROM login WHERE nick = '".$nick."' LIMIT 0, 1';
    
$ergebnis mysql_query($abfrage);
    
$row mysql_fetch_object($ergebnis);
    
    if(
$row->pw != $pw)
        {
            unset(
$_POST['flag']);
            echo 
"Benutzername und/oder Passwort waren falsch. <a href=\"login.php\">Login</a>";    
        }
    else
        {
            
            
$_SESSION['nick'] = $nick;
            echo 
"Login erfolgreich. <br> <a href=\"index.php\">Startseite</a>";
        }
}
else
{

echo <<< formular
    <form action="login.php" method="post">
<h4>Dein Username:</h4><br>
<input type="text" size="24" id="text" name="nick"><br><br>

<h4>Dein Passwort:</h4><br>
<input type="password" size="24" id="text" name="pw"><br>
<input type="hidden" name="flag" value="flag" />
<input type="submit" value="Login" >
</form>
formular;

}
?>
Versuch mal das..achte genau das du richtige Daten eingibst..
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13-04-2009, 21:32
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
session_start(); // Muss dort hinm wenn du $_SESSION['nick'] benutzt..
grundsätzlich richtig, aber da er garnicht erst dahin kommt löst das sein problem nicht

ich erwähnte ja bereits, das ein paar debugausgaben sicher helfen würden..

hinter
$ergebnis = mysql_query($abfrage);
ein
echo mysql_error();

hinter
$row = mysql_fetch_object($ergebnis);
ein
print_r($row);

in die erste zeile:
error_reporting (E_ALL);

so kommt man dann dem fehler auf die schliche.....
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13-04-2009, 21:51
kazUka
 Newbie
Links : Onlinestatus : kazUka ist offline
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 3
kazUka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Peacie
grundsätzlich richtig, aber da er garnicht erst dahin kommt löst das sein problem nicht
Das weiß ich, ich wollte es nur erwähnen, falls das Script auch mal läuft

Der Tipp von Peacie ist wirklich gut. Versuch mal das:

PHP-Code:
<?php
error_reporting
(E_ALL);
session_start(); // Muss dort hinm wenn du $_SESSION['nick'] benutzt..
$verbindung mysql_connect("localhost""ma6" "ftpftw22"); or die('Verbindung nicht möglich: '.mysql_error());
mysql_select_db("ma6") die('Verbindung konnte nicht ausgewählt werden: '.mysql_error());
if(isset(
$_POST['flag']))
{
    
$nick mysql_real_escape_string(trim($_POST['nick']));
    
$pw md5(mysql_real_escape_string(trim($_POST['pw'])));
    
    
$abfrage 'SELECT nick, pw FROM login WHERE nick = '".$nick."' LIMIT 0, 1';
    
$ergebnis mysql_query($abfrage);
    
$row mysql_fetch_object($ergebnis);
    
    if(
$row->pw != $pw)
        {
            unset(
$_POST['flag']);
            echo 
"Benutzername und/oder Passwort waren falsch. <a href=\"login.php\">Login</a>";    
        }
    else
        {
            
            
$_SESSION['nick'] = $nick;
            echo 
"Login erfolgreich. <br> <a href=\"index.php\">Startseite</a>";
        }
}
else
{

echo <<< formular
    <form action="login.php" method="post">
<h4>Dein Username:</h4><br>
<input type="text" size="24" id="text" name="nick"><br><br>

<h4>Dein Passwort:</h4><br>
<input type="password" size="24" id="text" name="pw"><br>
<input type="hidden" name="flag" value="flag" />
<input type="submit" value="Login" >
</form>
formular;

}
?>
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13-04-2009, 21:56
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
hinter
$ergebnis = mysql_query($abfrage);
ein
echo mysql_error();

hinter
$row = mysql_fetch_object($ergebnis);
ein
print_r($row);
und bitte....
code als vorschlag posten, der weniger funktioniert als der vom TE ist nicht hilfreich
PHP-Code:
$verbindung mysql_connect("localhost""ma6" "ftpftw22"); or die('Verbindung nicht möglich: '.mysql_error());
mysql_select_db("ma6") die('Verbindung konnte nicht ausgewählt werden: '.mysql_error()); 
2 syntax fehler ^^

PHP-Code:
$abfrage 'SELECT nick, pw FROM login WHERE nick = '".$nick."' LIMIT 0, 1'
noch einer ^^
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt

Geändert von Peacie (13-04-2009 um 22:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14-04-2009, 19:17
PHP-Nooob
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : PHP-Nooob ist offline
Registriert seit: Feb 2009
Beiträge: 11
PHP-Nooob ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von kazUka
[B]Das weiß ich, ich wollte es nur erwähnen, falls das Script auch mal läuft

Der Tipp von Peacie ist wirklich gut. Versuch mal das......
Also deins hatte 2 Systax Fehler wie schon geasgt ;-) aber es hat auch nachdem ich die Fehler behoben habe nicht Funktioniert, das selbe wie bei mir...

@Paecie
Das einzigste was kam war:
Notice: Undefined index: flag in [...] on line 28
die Zeile:
PHP-Code:
if($_POST['flag']) 
ich glaub das hilft nix =(
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 14-04-2009, 21:04
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
@Paecie Das einzigste was kam war: Notice: Undefined index: flag in [...] on line 28
Kein Wunder, du verwendest die Variable ohne vorher zu Prüfen ob sie existiert. Das sind Grundlagen: isset().

Das ganze lässt sich übrigens sinnvoller mit einem isset(username,passwort) (Pseudocode) überprüfen. Erspart dir auch dein hidden field.

Zitat:
$nick = $_POST['nick'];
Wozu soll das gut sein?
Zitat:
$abfrage = "SELECT nick, pw FROM login WHERE nick LIKE '$nick' LIMIT 1";
Warum prüfst du das Passwort nicht direkt in der Abfrage?

Aber bevor ich jetzt den code weiter zerpflücke, poste mal lieber den aktuellen Zwischenstand.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 14-04-2009, 22:13
PHP-Nooob
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : PHP-Nooob ist offline
Registriert seit: Feb 2009
Beiträge: 11
PHP-Nooob ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Aktueller Stand :
Wie am anfang .
Und das mit der Abfrage:
Stand so in meinem Buch, dass Abfragen mit Pw und Username leicht zu knacken wären...

Geändert von PHP-Nooob (14-04-2009 um 22:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 14-04-2009, 23:37
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
@Paecie Das einzigste was kam war: Notice: Undefined index: flag in [...] on line 28
und du hast auch:

hinter
$ergebnis = mysql_query($abfrage);
ein
echo mysql_error();

hinter
$row = mysql_fetch_object($ergebnis);
ein
print_r($row);

gesetzt ?

leicht zu knacken... hmm. md5 ist und bleibt md5. ob in einem query untergebracht oder nicht.

deine sqlabfrage würd ich so wie tobiaz schon sagte ändern (nachdem du die anderen grundlagen angeschaut hast)

so anfällig wie der code ist, du musst auf jeden fall eine antwort vom sql server bekommen.
die kannst du wie oben beschrieben ausgeben lassen. (erstmal)
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 15-04-2009, 08:27
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von PHP-Nooob
Aktueller Stand :
Wie am anfang .
Und warum hast du da bisher nichts dran geändert?

Zitat:
Und das mit der Abfrage:
Stand so in meinem Buch, dass Abfragen mit Pw und Username leicht zu knacken wären...
Es hat aber niemand davon gesprochen, dass du das Passwort da im Klartext reinschreiben sollst. Und was soll es für ein Unterschied machen, ob du das Passwort an die DB schickst, oder die DB das Passwort zurück zu dir schickt?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 15-04-2009, 11:29
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Und was soll es für ein Unterschied machen, ob du das Passwort an die DB schickst, oder die DB das Passwort zurück zu dir schickt?
Wenn man das Passwort in die Query schreibt und diese einen Fehler produziert, dann wird die Query in der Fehlermeldung zitiert. Das ist an sich aber ungefährlich. Gefährlich ist die fehlende Fehlerbehandlung!

Btw. ist es in diesem Zusammenhang egal, ob das Passwort im Klartext oder als MD5 in der Fehlermeldung steht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:32 Uhr.