php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 31-08-2020, 14:59
markusOk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markusOk ist offline
Registriert seit: Aug 2020
Beiträge: 3
markusOk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Class not found

Fehler passiert auf Zeile 30 im index.php -> Class 'App\Post\PostController' not found in .../index.php. Kurioserweise beim Aufruf von get_declared_classes() in autoload.php gleich umittelbar nach implizitem Aufruf der Funktion wird App\Post\PostController als Klasse im Array aufgelistet

Datenstruktur ist folgende:

index.php
src/Post/ -> PostController.php, PostGateway.php
/startup/ -> autoload.php, dbconn.php, init.php

index.php
PHP-Code:
<?php
namespace App
;


header('Access-Control-Allow-Origin: *');
header('Content-Type: application/json; charset=UTF-8');
header('Access-Control-Allow-Methods: GET, POST, PUT, DELETE, OPTIONS');
header('Access-Control-Max-Age: 3600');
header('Access-Control-Allow-Headers: Content-Type, Access-Control-Allow-Headers, Authorization, X-Requested-With');


include_once(
'./startup/init.php');

//var_dump(new Post\PostController());

$uri parse_url($_SERVER['REQUEST_URI'], PHP_URL_PATH);
$uri_parts explode('/'$uri);

$requestMethod $_SERVER['REQUEST_METHOD'];

$ressourceClass $uri_parts[1];

$id null;
if(isset(
$uri_parts[2])){
  
$id = (int) $uri_parts[2];
}

switch (
$ressourceClass) {
  case 
'posts':
    
$controller = new PostPostController($dbconn$requestMethod$id);
    
$controller->processRequest();
    break;

  default:
    
header('HTTP/1.1 404 Not Found');
    exit();
    
// break;
}


 
?>
PostController.php
PHP-Code:
namespace AppPost;

class 
PostController****{...} 
init.php
PHP-Code:
namespace App;

echo 
'autoload will load';
require 
__DIR__.'/autoload.php';
require 
__DIR__.'/dbconn.php'
autoload.php
PHP-Code:
spl_autoload_register(function ($class) {

    
// project-specific namespace prefix
    
$prefix 'App\\';

    
// base directory for the namespace prefix
    
$base_dir dirname(dirname(__FILE__)) . '/src/';

    
// does the class use the namespace prefix?
    
$len strlen($prefix);
    if (
strncmp($prefix$class$len) !== 0) {
        
// no, move to the next registered autoloader
        
return;
    }

    
// get the relative class name
    
$relative_class substr($class$len);
    
// replace the namespace prefix with the base directory, replace namespace
    // separators with directory separators in the relative class name, append
    // with .php
    
$file $base_dir str_replace('\\''/'$relative_class) . '.php';
    print 
'File: '.$file;

    
// if the file exists, require it
    
if (file_exists($file)) {
        require 
$file;
        
print_r(get_declared_classes());
        
$controller = new AppPostPostController(null'GET'1);
    }
}); 
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 31-08-2020, 15:06
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.741
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bitte Code posten, den man auch selber bei sich ausführen kann.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-08-2020, 15:20
markusOk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markusOk ist offline
Registriert seit: Aug 2020
Beiträge: 3
markusOk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Besserer Code?

Ich denke, der Code ist eigentlich schon ziemlich generisch und sollte sofern die File-Struktur stimmt überall ausführbar sein. Hoffe das hilft:

index.php
PHP-Code:
<?php
namespace App
;

include_once(
'./startup/init.php');
$controller = new PostPostController();
?>
PostController.php
PHP-Code:
namespace AppPost;

class 
PostController{} 
init.php
PHP-Code:
namespace App;

require 
__DIR__.'/autoload.php';
require 
__DIR__.'/dbconn.php'
autoload.php
PHP-Code:
spl_autoload_register(function ($class) {

    
// project-specific namespace prefix
    
$prefix 'App\\';

    
// base directory for the namespace prefix
    
$base_dir dirname(dirname(__FILE__)) . '/src/';

    
// does the class use the namespace prefix?
    
$len strlen($prefix);
    if (
strncmp($prefix$class$len) !== 0) {
        
// no, move to the next registered autoloader
        
return;
    }

    
// get the relative class name
    
$relative_class substr($class$len);
    
// replace the namespace prefix with the base directory, replace namespace
    // separators with directory separators in the relative class name, append
    // with .php
    
$file $base_dir str_replace('\\''/'$relative_class) . '.php';
    print 
'File: '.$file;

    
// if the file exists, require it
    
if (file_exists($file)) {
        require 
$file;
        
print_r(get_declared_classes());
    }
}); 
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31-08-2020, 15:38
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.741
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es wäre einfacher, wenn der Code nicht so unnötig in mehrere Dateien und Ordner verstreut wäre. Ich blick bei der Ordnerstruktur ehrlich gesagt nicht durch. Und das ist für den Problemfall ja komplett irrelevant, also warum muss man sich damit abmühen?

Es ist eigentlich deine Aufgabe ein simplifiziertes Beispiel zu erstellen, bei dem das Problem nachvollziehbar auftritt, als das andere sich in deine Anwendung hineindenken und verstehen müssen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-08-2020, 15:53
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.741
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab das ganze mal simplifiziert und so funktionierts:

index.php:
PHP-Code:
<?php

namespace 
{
    
spl_autoload_register(function ($class) {
        
// project-specific namespace prefix
        
$prefix 'App\\';

        
// base directory for the namespace prefix
        
$base_dir __DIR__;

        
// does the class use the namespace prefix?
        
$len strlen($prefix);
        if (
strncmp($prefix$class$len) !== 0) {
            
// no, move to the next registered autoloader
            
return;
        }

        
// get the relative class name
        
$relative_class substr($class$len);
        
// replace the namespace prefix with the base directory, replace namespace
        // separators with directory separators in the relative class name, append
        // with .php
        
$file $base_dir '/' str_replace('\\''/'$relative_class) . '.php';

        
// if the file exists, require it
        
if (file_exists($file)) {
            require 
$file;
        }
    });
}

namespace App {
    
$controller = new PostPostController();
}
Post/PostController.php:
PHP-Code:
<?php

namespace AppPost
;

class 
PostController { }
Die Backspaces bei den Namespaces macht das Forum kaputt, die muss man sich dazu denken.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-08-2020, 18:47
markusOk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markusOk ist offline
Registriert seit: Aug 2020
Beiträge: 3
markusOk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kompliziert oder einfach

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Es wäre einfacher, wenn der Code nicht so unnötig in mehrere Dateien und Ordner verstreut wäre. Ich blick bei der Ordnerstruktur ehrlich gesagt nicht durch. Und das ist für den Problemfall ja komplett irrelevant, also warum muss man sich damit abmühen?

Es ist eigentlich deine Aufgabe ein simplifiziertes Beispiel zu erstellen, bei dem das Problem nachvollziehbar auftritt, als das andere sich in deine Anwendung hineindenken und verstehen müssen.
Ok das verstehe ich, die Ordnerstruktur wollte ich jedoch bewusst als Teil der Problemstellung belassen, weil ich eine Lösung mit dieser forcieren wollte, da das Projekt erst am Anfang steht und noch stark skaliert werden sollte ohne das die Ordnung darunter leidet. -> https://ibb.co/WKRkj8g



Danke für deinen Lösungscode, ich werde es mal so testen. Vielleicht kann ich es strukturell doch so machen wie von dir vorgeschlagen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fatal error: Class 'SocketHttpConnection' not found dummdumm PHP Developer Forum 19 18-03-2009 14:06
Fatal error: Class 'Memcache' not found dummdumm Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 16 04-01-2009 18:31
[OOP] Class not found 8 extends ) GELight PHP Developer Forum 9 20-09-2008 22:47
ffmpeg - class not found web4free Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 2 27-09-2006 23:52
[OOP] class in anderer class verfügbar machen Creativ PHP Developer Forum 6 28-03-2005 19:55

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.