php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-11-2002, 17:01
gfx-freak
 Junior Member
Links : Onlinestatus : gfx-freak ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 83
gfx-freak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Smile Kurze FRage´!

Hi Leute,

mein Problem ist folgendes
PHP-Code:
 $sql "SELECT kdn,usr from $table";
$result mysql_query($sql,$connect);
if (!
$result) die ("Fehler in der Abfrage");
while (
$data mysql_fetch_array($result,MYSQL_BOTH)) 

//Code

ich verwende diesen COde und er gibt mir den ganzen DB Inhalt in der Spalte users aus, d.h von 1-51 als html text in der Site.
Dabei soll er nur den ausgeben der sich eingeloggt hat über ein Formular mit den Variablen $usr & $pwd sprich,
PHP-Code:

echo ("Ihre eingeloggter Username lautet : " $data["usr"] . "<br>\n");
echo (
"Ihre Kundennummer lautet : " $data["kdn"] . "<br>\n"); 
Er soll also kdn & Usernamen ausgeben die kdn aus der db holen und den usernamen hat er auch aus der db der allerdings beim einloggen anhand des formulars übergeben wird. Meine Frage nunnochmal wieso gibt er mir alle Users mit kdn in html form aus und nicht nur den der sich einloggt ?

Danke 4 Help!
alex
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-11-2002, 17:20
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

SQL-Erfahrung scheint noch nicht vorhanden zu sein?!?

PHP-Code:
$sql "SELECT kdn,usr FROM $table WHERE usr = '$form_user'";
$result mysql_query($sql,$connect);
if (!
$result) die ("Fehler in der Abfrage");
while (
$data mysql_fetch_array($result,MYSQL_BOTH)) 

//Code

So klappt es!

BTW: Wie eigentlich überall in PHP fängt man auch beim Zählen von Datensätzen bei "0" an.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-11-2002, 17:36
gfx-freak
 Junior Member
Links : Onlinestatus : gfx-freak ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 83
gfx-freak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard :]

:P Danke Tobi!!
Ich check mal ob es geht :]
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-11-2002, 17:43
gfx-freak
 Junior Member
Links : Onlinestatus : gfx-freak ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 83
gfx-freak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard mhh?

Erstmal danke,
nun gibt er mir zwar nicht mehr alle Db Einträge von 1-51 aus, sondern nach dem Login bekomme ich ne leere Seite, d.h. er ignoriert anscheinend den darauffolgenden Code;

PHP-Code:
$sql "SELECT kdn,usr FROM $table WHERE usr = '$form_user'";
$result mysql_query($sql,$connect);
if (!
$result) die ("Fehler in der Abfrage");
while (
$data mysql_fetch_array($result,MYSQL_BOTH)) 


echo (
"<br>");
echo (
"Ihr Status: Eingeloggt! <br><br>");
            
echo (
"Ihre eingeloggter Username lautet : " $data["usr"] . "<br>\n");
echo (
"Ihre Kundennummer lautet : " $data["kdn"] . "<br>\n");

//gehört zu der while schleife!
mysql_close($connect); 
?> 
Sprich ich erhalte nur ne leere Seite und er stellt dieses nicht da



NACHTRAG: Wenn ich das { direkt hinter dem was du mir gepostest hast Tobi setze zeigt er alles an was folgt, den Text auch nur einmal aber das Prob, er gibt die Variablen dann nicht aus sprich:

Ihre eingeloggter Username lautet :
Ihre Kundennummer lautet :

aber eben ohne Werte, obwohl sie doch klar definiert sind !?

Geändert von gfx-freak (25-11-2002 um 17:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-11-2002, 17:52
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hast du mein BTW nicht gelesen oder ignoriert?

Wenn du nur einen Datensatz bekommst, brauchst du kein while().

Poste mal alles, was fürs einloggen benötigt wird. Aus denn Fitzeln wird ja keiner schlau.q
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-11-2002, 17:59
gfx-freak
 Junior Member
Links : Onlinestatus : gfx-freak ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 83
gfx-freak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Klar Tobi

In diesem Code ist der User bereits eingeloggt und ich will anhand seiner Login daten die er im Formular eingegeben hat seine KDN auslesen und anzeigen lassen sowie seinen Usernamen und später eben per Url übergeben lassen
dangge;

PHP-Code:
<?     

            session_start 
(); 
            if ((
session_is_registered ("user_intern")) AND ($user_intern)) 
            {
            require(
"../inc/conf_login.inc.php");             
            
$sql "SELECT kdn,usr from $table WHERE usr = '$form_user'";
            
$result mysql_query($sql,$connect);
                    if (!
$result) die ("Fehler in der Abfrage");
                    while (
$data mysql_fetch_array($result,MYSQL_BOTH)) 
                    { 
                    
    
            
            echo (
"Ihr Status: Eingeloggt! <br><br>");
            echo (
"Ihre eingeloggter Username lautet : " $data["usr"] . "<br>\n");
            echo (
"Ihre Kundennummer lautet : " $data["kdn"] . "<br>\n");
            
            
            
            echo 
"<a href =\"../test.php?<?=session_name()?>=<?=session_id()?>&kdn=<?echo $data[kdn];?>&usr=<?echo $data[usr];?>> \" 
            ;&nbsp;&nbsp;
              <br>Klicken Sie <b>Test</b>  "
;
            
// gehört zu der while schleife
mysql_close($connect);    
?>

<?
    

        else 
        {
        echo 
"<font face=\"arial\" size=\"1\" color=\"#ffffff\" <font> Access Denied !! <br>Sie besitzen keine Rechte um diese Seite zu betrachten!!<Br>";
           echo 
"<font face=\"arial\" size=\"1\" color=\"#ffffff\" <font><a href = \"../start.php\"><br><font color=\"#ffffff\"<font><br> Zurück zum Portal</a>";
         echo 
"<body bgcolor=\"2B4347\"<body>";
        } 

?>

Geändert von gfx-freak (25-11-2002 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-11-2002, 18:20
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Denkst du mit?!?

Sorry, wenn ich das so dreist sage, ist eigentlich nicht meine Art so.

Aber die Var "$form_user" existiert in deinem Script wohl kaum. Die musstest du natürlich durch eine in deinem Script existierende Var ersetzen. Nehme an, das ist "$user_intern".

Logisch, dass der da nichts findet!!!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-11-2002, 20:25
gfx-freak
 Junior Member
Links : Onlinestatus : gfx-freak ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 83
gfx-freak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Thumbs up klar

klar, aber auch wenn ich die variable änder in die die ich brauche $usr gibt er keinen Wert zurück :/ naja ich test das morgen mal durch und erstatte rückmeldung danke 4 help tob :]
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-11-2002, 22:29
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

sah mir jetzt nicht so aus, als ob du das geändert hättest. Ist ja auch egal.

Aber bei deinem Script ist nicht großartig was dabei.

Wenn du es so machst, wie dir gesagt, so sollte es funktionieren.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26-11-2002, 09:26
gfx-freak
 Junior Member
Links : Onlinestatus : gfx-freak ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 83
gfx-freak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

stimmt tob, ist net schwer gegliedert darum wunderts mich auch wieso e nicht geht :/ !!

der Fehler liegt hier:
PHP-Code:
WHERE kdn '$kdn' and usr '$usr' 
lasse ich diese anweisung weg gibt er alle datensätze aus, schreibe ich sie rein gibt er garnix aus also ne leere seite !
ka warum tob ne idee ?!

Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 26-11-2002, 10:05
Pascal P.
 Member
Links : Onlinestatus : Pascal P. ist offline
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Pforzheim
Beiträge: 420
Pascal P. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dann stimmt wohl dein Query nicht?! Hast du das schon mal kontrolliert??
__________________
Ans Ziel kommt nur der, der auch eins hat. www.e-cross.info
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 26-11-2002, 10:30
gfx-freak
 Junior Member
Links : Onlinestatus : gfx-freak ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 83
gfx-freak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
    require("../inc/conf_login.inc.php");         
            
            
$sql "SELECT * from $table  WHERE usr = '$usr' AND kdn = '$kdn'"
            
$result mysql_query($sql,$connect);
                    if (!
$result) die ("Fehler in der MySql Abfrage");
    while (
$data mysql_fetch_array($result,MYSQL_BOTH)) 
                    { 
nene der querry stimmt schon hmm dann muss ich das wohl nen bisschen umstricken, mal nen bisschen testen ich will ja nur das er die werte usr und kdn ($usr u $kdn ) aus der db holt und diese anzeigt :

PHP-Code:
    echo ("Ihre eingeloggter Username lautet : " $data["usr"] . "<br>\n");
            echo (
"Ihre Kundennummer lautet : " $data["kdn"] . "<br>\n");
// while schleife ! beenden! 

die man anschliessend per url uebergeben kann :] alta wo liegt der bug gg *such* danke ! oder jmd ne idee dieses umzuschreiben...?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 26-11-2002, 10:48
Pascal P.
 Member
Links : Onlinestatus : Pascal P. ist offline
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Pforzheim
Beiträge: 420
Pascal P. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du möchtest einen Login machen, richtig?
Und du hast folgendes vor. Der User kommt auf die Seite, muss ich anmelden, a lso muss er sich authentifizieren. Nachdem er das getan hat, erfolgreich natürlich, bammelst du den Benutzernamen und das Passwort immer wieder an die URL ran, und überprüfst auf jeder Seite, ob der Benutzer in der DB vorhanden ist. So lese ich nun deinen Weg.

Ich habe das anders gelöst. Hat sich er User nicht authentifiziert, muss er sich natürlich authentifizieren. Der Benutzer muss also BN und PWD angeben. Hat er sich erfolgreich authentifiziert, setze ich in die Session einfach eine BOOLEAN Variable, das der Benutzer sich authentifiziert hat. Unteranderem speicher ich auch noch die USER_ID.
Wenn er jetzt weiter auf der Seite rumgurgt, und die Variable die für die authentifizierung ist bereits gesetzt und korrekt ist, wird kein DB Abfrage mehr gemacht, da ich weiss das der BEnutzer bereits bekannt ist. Möchtest du nun Daten vom Benutzer aus der DB ziehen, kannst du das bequem über die USER_ID in der Session machen.

Denk mal drüber nach.
__________________
Ans Ziel kommt nur der, der auch eins hat. www.e-cross.info
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26-11-2002, 11:21
gfx-freak
 Junior Member
Links : Onlinestatus : gfx-freak ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 83
gfx-freak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

habs im grossen und ganzen ebefalls so gelöst wie du, ebenfalls eine session registriert mit den variablen user_intern und kdn ...

Das das ich oben dargestellt habe i´st das wenn der user schon im internen ist, ich wollte da seine kdn und seinen usernamen ausgebelassen, sprich er ist eingeloggt session exstiert und er soll nun seine kdn und sein usr sehen ->

PHP-Code:
echo "Ihre eingeloggter Username lautet : " $row["usr"] . "<br>\n";
echo 
"Ihre Kundennummer lautet : " $row["kdn"] . "<br>\n"
Die ich danach per Url weiteruebergeben lassen kann if kdn = xxx u. usr = xxx dann soll das und das passieren also in gewisserweise ein rechte system änlich nur per kdn ...

Das Problem er gibt mir nie die Kdn oder den usr rchtig aus, sprich wenn ich mich einlogge steht da entweder garnix oder es steht der mit der kdn 1 da und dem namen 1 aus der db´. Bsp logge mich ueber Kunde1 ein und es erscheint ihr name ist alex und ihre kdn ist 1 und das darf nicht sein .
Wenn da stehen würde Ihr name ist Kunde1 und Ihre Kdn ist bsp 2 dann wärs endlich mal nice

Meine Sql abfrage habe ich oben bereits beschrieben und ich finde in Ihr keinen Fehler wäre super wenn den mal jemand finden würde oder nen anderen Lösungsweg haette :]
danke

Geändert von gfx-freak (26-11-2002 um 11:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 26-11-2002, 11:30
Wotan
 Master
Links : Onlinestatus : Wotan ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.349
Wotan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@gfx
Poste mal dein Login und die Weiterleitungsseite. Vielleicht liegt der Huind hier begraben.
__________________
*winks*
Gilbert
------------------------------------------------
Hilfe für eine Vielzahl von Problemen!!!
http://www.1st-rootserver.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

jqPlot jQuery Plotting Plugin ansehen jqPlot jQuery Plotting Plugin

jqPlot ist ein plotting und charting plugin für das jQuery Javascript framework

06.11.2019 Berni | Kategorie: AJAX/ Framework
WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

10.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.