php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 04-04-2005, 14:46
Norad
 Newbie
Links : Onlinestatus : Norad ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 39
Norad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Probleme mit OCI und BLOB

Hallo zusammen ich habe ein kleines Problem mit OCI und BLOBs.

In einer Datenbank werden Binärdaten in einem BLOB gespeichert und mit:

PHP-Code:
    public function getDokumentDokumentID($dokID)
    {
        
// Initialisierung der Ergebnisvariblen
        
$dokument = array();
        
// Erstellen einer Verbindung zur Datenbank
        
$dbConn $this->dbConnect();
        
// Aufbau des Query-Strings fuer die Tabelle WIKISEITEN_VERSION
        
$dbQuery "SELECT A.DOKUMENT_ID AS DOKUMENT_ID,A.DOKUMENT_NAME AS DOKUMENT_NAME," .
            
" A.DOKUMENT_TYP AS DOKUMENT_TYP, B.SEITENINHALT AS SEITENINHALT," .
            
" C.PROJEKT_ID AS PROJEKT_ID".
            
" FROM WIKISEITEN_DOKUMENT A,WIKISEITEN_VERSION B, PROJEKT_DOKUMENTATION C WHERE" .
            
" A.DOKUMENT_ID=".$dokID." AND A.DOKUMENT_ID=B.DOKUMENT_ID".
            
" AND A.DOKUMENT_ID=C.DOKUMENT_ID";
        
// Ausfuehren des Query-Strings auf der Datenbank und Rueckgabe
        // des Ergebnisses
        
$stmt=OCIParse($dbConn$dbQuery);
        
OCIExecute($stmt);
        
OCIFetch($stmt);
        
$bdatalob=OCIResult($stmt"SEITENINHALT");
        
$seiteninhalt=$bdatalob->load();
        
$dID OCIResult($stmt"DOKUMENT_ID");
        
$dName OCIResult($stmt"DOKUMENT_NAME");
        
$dTyp OCIResult($stmt"DOKUMENT_TYP");
        
$pID OCIResult($stmt"PROJEKT_ID");
        if (
$pID)
        {
            
$dokument['DOKUMENT_ID'] = $dID;
            
$dokument['DOKUMENT_NAME'] = $dName;
            
$dokument['DOKUMENT_TYP'] = $dTyp;
            
$dokument['SEITENINHALT'] = $seiteninhalt;
            
$dokument['PROJEKT_ID'] = $pID;    
        }
        
// Beenden der Verbindung zur Datenbank
        
$this->dbLogOff($dbConn);
        return 
$dokument;    
    } 
greife ich darauf zu. Sind die Daten textorientiert, habe ich kein Problem, aber Dateien wie GIFs oder JPGs werden nach dem Download größer. Ich habe schon die Abfrage auf Errormeldungen getestet und keine Erhalten.
Die Definition fuer den Header sieht so aus:
PHP-Code:
if ($dokTyp == "doc")
{
     
$file_extension strtolower(substr(strrchr($dokName,"."),1));    
       switch( 
$file_extension ) {
     case 
"pdf"$ctype="application/pdf"; break;
     case 
"exe"$ctype="application/octet-stream"; break;
     case 
"zip"$ctype="application/zip"; break;
     case 
"doc"$ctype="application/msword"; break;
     case 
"xls"$ctype="application/vnd.ms-excel"; break;
     case 
"ppt"$ctype="application/vnd.ms-powerpoint"; break;
     case 
"gif"$ctype="image/gif"; break;
     case 
"png"$ctype="image/png"; break;
     case 
"jpeg":
     case 
"jpg"$ctype="image/jpg"; break;
     case 
"mp3"$ctype="audio/mpeg"; break;
     case 
"wav"$ctype="audio/x-wav"; break;
     case 
"mpeg":
     case 
"mpg":
     case 
"mpe"$ctype="video/mpeg"; break;
     case 
"mov"$ctype="video/quicktime"; break;
     case 
"avi"$ctype="video/x-msvideo"; break;

     
//The following are for extensions that shouldn't be downloaded (sensitive stuff, like php files)
     
case "php":
     case 
"htm":
     case 
"html":
     case 
"txt": die("<b>Cannot be used for "$file_extension ." files!</b>"); break;

     default: 
$ctype="application/force-download";
   }
  
//Begin writing headers
   
header("Pragma: public");
   
header("Expires: 0");
   
header("Cache-Control: must-revalidate, post-check=0, pre-check=0");
   
header("Cache-Control: public");
   
header("Content-Description: File Transfer");
  
   
//Use the switch-generated Content-Type
   
header("Content-Type: $ctype");

   
//Force the download
   
$header="Content-Disposition: attachment; filename=".$dokName.";";
   
header($header );
   
header("Content-Transfer-Encoding: binary");
   echo 
$blober;
   exit;

Ich habe kontrolliert, ob die Daten richtig in der Datenbank landen und sie über TCL/TK abgefragt und dort lief es ohne Probleme. Die Größe hat gestimmt und die gespeicherte Datei war aufrufbar.

Es sieht so aus, als würde die Datei durch den Download größer werden und hat im Fall von RTF-Dateien am Anfang eine Leerzeile.
Jetzt weiss ich leider nicht mehr weiter. Vielleicht hat von Euch einer einen Tipp, was ich noch versuchen kann, oder woran es vielleicht liegt. Vielen Dank schon im Voraus für Tipps oder Hilfen.

Viele Grüße,
Stefan
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 04-04-2005, 15:23
Norad
 Newbie
Links : Onlinestatus : Norad ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 39
Norad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe parallel eine Datei aus der Abfrage mittels

PHP-Code:
    $handle fopen ("/tmp/".$dokName"w+");
    
fwrite($handle,$blober);
    
fclose($handle); 
anlegen lassen. Diese Datei ist lesbar. Daher muss das Problem im Header liegen ... Aber ich weiss nicht wo.

Viele Grüße,

Stefan
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-04-2005, 16:12
Norad
 Newbie
Links : Onlinestatus : Norad ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 39
Norad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe mir einen Workaround gebastelt (ist nicht elegant, funktioniert aber). Das Problem liegt wirklich im Header und wie ich es direkt lösen kann, dass weiss ich nicht. Aber durch das Abspeichern der Binärdatei und das anschließende Umleiten auf eine weitere php-Seite, die nur die Ausgabe erledigt, funktioniert es auf einmal.

Jetzt wäre ich tierisch froh, wenn mir jemand noch erklären könnte, warum mein erster Ansatz nicht geht.

Viele Grüße,

Stefan
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-04-2005, 15:16
unficyp
 Newbie
Links : Onlinestatus : unficyp ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: daham
Beiträge: 14
unficyp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich hatte das so:

PHP-Code:
        $handle ocilogon($db_user,$db_pass,$db_sid);
        if(!
$handle) {
                
db_error();
                exit;
        }
        
$query "    select blobcontent from blobtable";
        
$query ociparse($handle,$query);
        
ociexecute($query,OCI_DEFAULT);
        
ocifetch($query);
        
$c ociresult($query,ocicolumnname($query,1));
        
$data $c->load();
        
ocifreestatement($query);
        
ocilogoff($handle);

        if      (       
$ctype == 'message/rfc822' || $ctype == 'message/delivery-status' ||
                        
$ctype == 'text/rfc822-headers' || $ctype == 'application/octet-stream'
                
)
                
$ctype "text/plain";


        
ob_clean();
        
header("Cache-control: private");
        
header("Content-Type: $ctype");
        
header("Content-Disposition: inline; filename=$fname");
        print 
$data
wichtig war der befehl ob_clean() ..ohne dem hats nicht funktioniert.

Geändert von unficyp (05-04-2005 um 15:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-04-2005, 17:32
Norad
 Newbie
Links : Onlinestatus : Norad ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 39
Norad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen Dank unficyp. Das hilft mir weiter. Ich werde es nachher gleich mal testen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.