php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 20-01-2009, 11:02
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [PHP5] Benutzerinformationen speichern - PHP oder SQL ?

Hi,
ich möchte nun eine Einstellmöglichkeit für meine User bieten.
z.B. ein DropDown Menü, welche Programmiersprache Sie können.
Wie speicher ich die Daten?

Irgendwo muss ja der Text gespeichert sein, der im DD angezeigt wird und wo anders z.B. eine Nummer, die darauf schließen lässt, welchen Wert er gespeichert hat.

Wird der Text des DD-Menüs in der PHP selbst gespeichert?
Natürlich würde ich es gerne in einer SQL DB speichern, da von dort aus es einfacher ist, alles zu überblicken und zu Manage'n

Wie macht man das im Allgemeinen?
Dankeschön
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-01-2009, 11:05
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

db. wie soll das denn sonst dauerhaft sein?

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-01-2009, 11:10
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
db. wie soll das denn sonst dauerhaft sein?

peter
Das stimmt!
Aber wie?
Da jede Einstellungemöglichkeit unterschiedlich viele Werte hat,
müsste man für jede Einstellung eine Ganze Tabelle anlegen.

Man könnte natürlich eine Tabelle anlegen mit "settings" und dort jeweils einen Datensatz mit der entsprechenden ID für die entsprechende EinstellungesID und einen einzigen wert angeben.

Rausfiltern, anzeigen.. etc.

Spricht da was gegen?
Danke
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-01-2009, 11:39
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Da jede Einstellungemöglichkeit unterschiedlich viele Werte hat,
müsste man für jede Einstellung eine Ganze Tabelle anlegen.
kannst du mal sagen, was genau du vorhast?

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-01-2009, 12:24
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
kannst du mal sagen, was genau du vorhast?

peter
:doh:

Also ich will nun eine Site für die Benutzereinstellungen Programmieren.
Dort gibt es mehrere verschiedene DropDown Menüs.

WO genau speicher ich die Informationen, welche Values die einzelnen DropDown Menüs besitzen sollen?

Klar, ich kann die Values Hardcoded in die php schreiben.
Das jedoch will ich nicht.
Ich würde gerne DB basierend die Values der DropDown Menüs ändern können.

Wenn also z.B. bei einem DropDown Menü irgendwann einmal eine Einstellungsmöglichkeit dazu kommen sollte, so brauche ich in der DB nur einen Wert ergänzen und fertig.


Beispiel:
<select name='dd_1'>
<option value='1'>Rote Tomaten</option>
<option value='2'>Blaue Tomaten</option>
<option value='3>Schwarze Tomaten</option>
<select>

und

<select name='dd_2'>
<option value='1'>Rote Gurken</option>
<option value='2'>Blaue Gurken</option>
<option value='3>Schwarze Gurken</option>
<select>

Die Tabelle in der DB sieht nun z.B. so aus:
__id__|__value__|__dd__|__text__
__1__|___1____|__dd_1_|__Rote Tomaten
__2__|___2____|__dd_1_|__Blaue Tomaten
__3__|___2____|__dd_2_|__Blaue Gurken
__4__|___3____|__dd_1_|__Schwarze Tomaten
__5__|___1____|__dd_2_|__Rote Gurken
__6__|___3____|__dd_2_|__Schwarze Gurken


Aus dieser Tabelle (man beachte: unsortiert, anzahl egal etc.) kann ich nun die werte für bestimmte DD's (DropDown's) auslesen.
Ist diese Art ok?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-01-2009, 12:41
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich würde beim dd auch mit integer arbeiten, aber ansonsten sieht es ok aus. solange das ganze normalisiert ist.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-01-2009, 12:51
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
ich würde beim dd auch mit integer arbeiten, aber ansonsten sieht es ok aus. solange das ganze normalisiert ist.

peter
Ok gut.
Dankeschön
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-01-2009, 14:26
php_fussel
 Newbie
Links : Onlinestatus : php_fussel ist offline
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 120
php_fussel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe mir das nur kurz durchgelesen ...
um die Dropdown-Menüs zu füllen, holst Du die
Inhalte einfach aus einer Datenbanktabelle.

Etwa folgendes Schema (auf die Schnelle, verzeih):

Datenbanktabelle: programmiersprachen
id - (programmiersprachen-)name - art- infotext - blabla


HTML/PHP-Seite:


PHP-Code:
$content_programmiersprachen .=    "<select name=\'programmiersprache\'> <optgroup label=\'-- Compiler--\'>\";
 $sql_query = \"SELECT name FROM programmiersprachen    WHERE art = \'compiler\' ORDER BY id\"; 
// oder order by name etc.! 
$dbconnect->sql($sql_query); 
$data = $dbconnect->anzahl(); /*Wenn Daten vorhanden sind --> EINFÜGEN*/ 
if($data) { 
while($data=$dbconnect->data()) { 
for($i = 0; $i < count($data); $i++) { 
$content_programmiersprachen .=\"<option value=\'$data[$i]
\'>$data[$i]</option>\"; 
}


else{ /*Wenn keine Daten vorhanden sind --> MELDUNG*/ 
$content_programmiersprachen .=\"<option value=\'\'>Keine Daten 
verfügbar</option>\"; 
}
$content_programmiersprachen .=\"</optgroup> <optgroup label=\'-- Interpreter --\'>\"; 
$sql_query = \"SELECT name FROM programmiersprachen WHERE art = \'interpreter\' ORDER BY id\"; 
$dbconnect->sql($sql_query); 
$data= $dbconnect->anzahl(); /*Wenn Daten vorhanden sind --> EINFÜGEN*/
if($data){
 while($data=$dbconnect->data()) { 
for($i = 0; $i < count($data); $i++) {
 $content_programmiersprachen .=\"<option value=\'$data[$i]\'>$data[$i]</option>\"; 
}

} else{ /*Wenn keine Daten vorhanden sind --> MELDUNG*/ 
 $content_programmiersprachen .=\"<option value=\'\'>Keine Daten verfügbar</option>\"; 

$content_programmiersprachen .= \"</optgroup> </select> \"; 
usw. sollte in etwa ein Ansatz für Dich sein!

1. Datenbank(Tabelle) anlegen
2. Werte eintragen
3. HTML/PHP-Seite basteln als Eingabe/Auswahl-Formular
4. Die Dropdowns dynamisch mit den Werten aus der Datenbank
füllen (s.o.)
5. Die Auswahl per Script auswerten bzw. in weitere Tabelle
speichern --> ich weiss nicht, was Du genau damit vor hast ...

Gruß php_fusel

p.s.: Wie man unschwer erkennen kann benutze ich hier eine
DBconnect-Klasse, die man sich einmal im Leben erstellen sollte ...


Geändert von php_fussel (20-01-2009 um 14:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20-01-2009, 19:04
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
db. wie soll das denn sonst dauerhaft sein?
In einer Session-Datei (als serialisiertes PHP-Array oder -Objekt), so wie es PHP's Session-Verwaltung serienmäßig macht?

Gewöhnliche Session-Daten wie Benutzereinstellungen in einer Datenbank zu verwalten, sehe ich als weniger sinnvoll an, so lange es nur ums Aufbewahren des Session-Zustandes geht.

Zitat:
Original geschrieben von
ich möchte nun eine Einstellmöglichkeit für meine User bieten.
...
Wie speicher ich die Daten?
Guckst du:
serialize()
unserialize()

Einführung in PHP-Sessions

Geändert von fireweasel (20-01-2009 um 19:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.