php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-01-2005, 20:20
Devil-Inside
 Newbie
Links : Onlinestatus : Devil-Inside ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 124
Devil-Inside ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Was ist hier falsch???

Hallo!

Bei mir funktioniert das Blättern nicht, wenn die Variablen übergeben werden sollen. Das Skript funktioniert, wenn nach WHERE keine
Anweisung mehr kommt, bzw. keine Variablen mehr vorhanden sind.
Wie sollen die Variablen übergeben werden?

PHP-Code:
$id=$_GET ['id'];
$tabellenname=$_GET ['tabellenname'];

$anzeigen=10;//Anzahl der Datensätze, die auf einer Seite angezeigt werden sollen
if($_GET[vor]){$start=$_GET[limit]+$anzeigen;}
if(
$_GET[back]){$start=$_GET[limit]-$anzeigen;}
if(!
$start){$start=0;}
//Auslesen der Einträge
$tabellenname="kunde";
                        
$sql="SELECT * FROM kunde WHERE storno='nein' AND agent='$agent' 
AND zeit >= '$von1' AND zeit <= '$bis1' ORDER BY $sort LIMIT "
.$start." , ".$anzeigen;
$link mysql_connect("localhost","root","");
mysql_select_db("db"$link);
if (!
$link) {echo "Derzeit ist keine Verbindung zur Datenbank möglich!<br> 
Bitte versuchen Sie es später oder rufen Sie den Webmaster an!\n"
;
                    exit;
}
$result mysql_query($sql$link);
for(
$i=0;$i<mysql_num_rows($result);$i++)
{
$ergebnis[$i]=mysql_fetch_array($result);
}
//Ermitteln, wie viele Einträge vorliegen
$sql1="SELECT COUNT(*) FROM $tabellenname WHERE storno='$status'AND agent='$agent' ";
$result1 mysql_query($sql1$link);
$maxmysql_result($result1,0,0);

//Ausgeben der Einträge
for($i=0;$i<count($ergebnis);$i++)
{
echo 
"<table border=0><tr><td width=100> ".$ergebnis[$i][anrede].
</td><td width=140> "
.$ergebnis[$i][nachname]." </td><td 
width=140> "
.$ergebnis[$i][vorname]." </td><td width=180> 
"
.$ergebnis[$i][plz]." ".$ergebnis[$i][ort]." </td>";
if (
$ergebnis[$i][storno] == nein){
echo 
'<td width=40><img src="./button_ok_20.gif"></td>';
}
elseif (
$ergebnis[$i][storno] == ja){
echo 
'<td width=40><img src=".\button_error_20.gif"></td>';
}
else {}
echo 
'<td><a href="anfrage_details.php?tabellenname='.$tabellenname.'&id='.$ergebnis[$i]
[
id].'&agent='.$agent.'"><img src=".\details.jpg" border=0></a></td>';
echo 
'<td><a href="update.php?tabellenname='.$tabellenname.'&id='.$ergebnis[$i]
[
id].'&agent='.$agent.'"><img src=".\update.jpg" 
border=0></a></td></tr></table>'
;
}
//Ausgeben der Links vor und zurück
echo "<table border=\"0\" width=\"400\"><tr><td align=\"left\">";
if(
$start>=$anzeigen){echo "<a href=\"".$PHP_SELF."?
storno="
.$status."&agent=".$agent."&limit=".$start."&back=1
\">Zurück</a>"
;}
echo 
"</td><td align=\"right\">";
if(
$start+$anzeigen<$max){echo "<a href=\"".$PHP_SELF."?storno=".$status."&agent=".$agent."&limit=".$start."&vor=1
\">Weiter</a>"
;}
echo 
"</tr></table>";
mysql_close($link);
?> 
Kann mir jemand sagen, wie die Variablen übergeben werden sollen?
Danke!
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 11-01-2005, 20:25
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

was genau ist denn unklar?
debugging deinerseits ist sinnvoller, als der ganze quellcode.
  #3 (permalink)  
Alt 11-01-2005, 20:34
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von penizillin
was genau ist denn unklar?
debugging deinerseits ist sinnvoller, als der ganze quellcode.
Und ein paar Zeilenumbrüche an den richtigen Stellen, machen den Code auch wesentlich besser lesbarer, für weitere Tipps, Link in meiner Signatur angucken und eine halbe Stunde für's Lesen opfern...
(btw. horizontales scrollen ist out, also mach das passend für ne Auflösung von 1024x768!)
  #4 (permalink)  
Alt 11-01-2005, 22:33
Payne_of_Death
 Master
Links : Onlinestatus : Payne_of_Death ist offline
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Folterkeller Nr. 18
Beiträge: 2.953
Payne_of_Death ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Payne_of_Death eine Nachricht über ICQ schicken Payne_of_Death eine Nachricht über AIM schicken Payne_of_Death eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ghostgambler
Und ein paar Zeilenumbrüche an den richtigen Stellen, machen den Code auch wesentlich besser lesbarer
Nach 1000 Zeilen Code möchte ich denn sehen wo da noch irgendwas findet auf die Schnelle.........
Ich glaube ich würde aus dem Zimmer rausrennen und wild rumschreien......
__________________
MfG Payne_of_Death

Manual(s): <-| PHP | MySQL | SELFHTML |->
Merke:
Du brauchst das Rad nicht neu erfinden ! <-ForumSuche rettet Leben-> || <-Schau in den Codeschnippsels->

Murphy`s Importanst LAWS
Jede Lösung bringt nur neue Probleme
Das Fluchen ist die einzige Sprache, die jeder Programmierer beherrscht.
In jedem kleinen Problem steckt ein großes, das gern raus moechte.
  #5 (permalink)  
Alt 12-01-2005, 08:50
marc75
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : marc75 ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: daheim
Beiträge: 1.366
marc75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Das Skript funktioniert, wenn nach WHERE keine
Anweisung mehr kommt, bzw. keine Variablen mehr vorhanden sind.
warum postest du dann den ganzen Quellcode, die Abfrage mit der Where bedingung würde ja reichen, eventuell wo noch die vars herkommen.

und schon mal was von mysql_error() und error_reporting() gehört?
__________________
mfg
marc75

<Platz für anderes>
  #6 (permalink)  
Alt 12-01-2005, 14:29
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Payne_of_Death
Nach 1000 Zeilen Code möchte ich denn sehen wo da noch irgendwas findet auf die Schnelle.........
Ich glaube ich würde aus dem Zimmer rausrennen und wild rumschreien......
Naja, aber immerhin kann man alles relativ leicht erkennen...ich hab lieber 3 Codezeilen mehr, als eine Zeile, wo Schleife, Bedingung und möglichst noch Kommentare dazu stehen....
  #7 (permalink)  
Alt 12-01-2005, 19:54
Devil-Inside
 Newbie
Links : Onlinestatus : Devil-Inside ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 124
Devil-Inside ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe lieber den ganzen Code angegeben.

Kann mir jemand jetzt sagen, wo der Fehler liegt?
Die Variablen werden übergeben, das kann ich in der StatusLeiste sehen.
Aber die werden durch GET nicht übernommen (denke ich).

Ich bekommen den Fehler in der Zeile
PHP-Code:
for($i=0;$i<mysql_num_rows($result);$i++) 
angezeigt.
Aber warum, das Skript läuft sonst.

Danke!
  #8 (permalink)  
Alt 12-01-2005, 20:21
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Kann mir jemand jetzt sagen, wo der Fehler liegt?
Die Variablen werden übergeben, das kann ich in der StatusLeiste sehen.
Aber die werden durch GET nicht übernommen (denke ich).
Kannst du endlich die Ratschläge befolgen. Besonders die Umbrüche, damit man sich deinen Text evtl mal durchliest und ihn nicht links liegen lässt
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
  #9 (permalink)  
Alt 12-01-2005, 23:23
Payne_of_Death
 Master
Links : Onlinestatus : Payne_of_Death ist offline
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Folterkeller Nr. 18
Beiträge: 2.953
Payne_of_Death ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Payne_of_Death eine Nachricht über ICQ schicken Payne_of_Death eine Nachricht über AIM schicken Payne_of_Death eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ghostgambler
Naja, aber immerhin kann man alles relativ leicht erkennen...ich hab lieber 3 Codezeilen mehr, als eine Zeile, wo Schleife, Bedingung und möglichst noch Kommentare dazu stehen....
Das kannst du lesen? Nach der dritten Zeile habe ich keine Lust mehr zu lesen........Ich will nicht mehr........

Manche Leute müssen irgendwann mal erkennen "Hey, wenn ich da und da ein paar Abstände machen und dort und dort ein paar Einrückungen vornehme, kann ich viel schneller irgendwas erkennen"

Das ganze noch an komplizierten Stelle mit ein paar Kommentaren kennzeichnen um was es geht und es wird übersichtlich........

Naja und wer glaubt man liest diesen Aufsatz durch der ist wohl sehr naiv...

OffTopic:

@Tobiaz: hmm wer redet schon gerne gegen die Wand....

__________________
MfG Payne_of_Death

Manual(s): <-| PHP | MySQL | SELFHTML |->
Merke:
Du brauchst das Rad nicht neu erfinden ! <-ForumSuche rettet Leben-> || <-Schau in den Codeschnippsels->

Murphy`s Importanst LAWS
Jede Lösung bringt nur neue Probleme
Das Fluchen ist die einzige Sprache, die jeder Programmierer beherrscht.
In jedem kleinen Problem steckt ein großes, das gern raus moechte.
  #10 (permalink)  
Alt 12-01-2005, 23:59
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@Devil-Inside, BITTE DIES: http://www.php-resource.de/forum/sho...threadid=47906 LESEN UND BEFOLGEN, sonst werden wir den Thread schliessen
  #11 (permalink)  
Alt 13-01-2005, 01:01
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Kann mir jemand jetzt sagen, wo der Fehler liegt?
Solange der Scrollbalken unten zu sehen ist... Nö.
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Microweber CMS

Open source, drag and drop website builder

13.01.2020 Berni | Kategorie: HTML5/ EDITOR
PhoneGap Apps mit JS, CSS3 und HTML5 erstellen ansehen PhoneGap Apps mit JS, CSS3 und HTML5 erstellen

PhoneGap, Framework zur Erstellung hybrider Applikationen für mobile Endgeräte.

13.01.2020 Berni | Kategorie: App-Entwicklung
Bo)Tickets

Bo)Tickets bietet Ihnen eine Schnittstelle für Kundenanfragen an. In dem Script definieren Sie Supportbereiche, also zum Beispiel „Technik, Buchhaltung, Support“. Ihre Kunden können dann über ein Formular eine Anfrage abschicken.

31.12.2019 bocombo | Kategorie: PHP/ Ticketsystem
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.