Applet in Navigation -> Sessionübergabe?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Applet in Navigation -> Sessionübergabe?

    Hallo,



    ich habe bei mir im CMS in diversen Navigationslinks Java-Applets implementiert.


    Klappt an sich auch wunderbar...nur, wenn ich auf einen Link im Applet klicke, dann übergibt es (natürlich?)
    nicht die Session-ID und somit ist derjenige wieder ausgeloggt.

    Weiss jemand, wie man innerhalb von <applet></applet> die url's mit der jeweiligen Session ID versorgt?

    Die Links werden im Applet folgendermassen definiert:

    Code:
    <param name="0" value="2005;include.php?path=content/uebersicht.php&type=4&letter=&catid
    =99&order=&themeid=88">




    Rein Synthax-Mässig wüsste ich nicht, wie das anzustellen ist...

    Oder muss diese Funktion schon in der *.class definiert sein?


    Weis nicht, ob es das richtige Forum dafür ist, aber da es nicht um das Applet an sich geht....


    Gruß

    Bistar

    Zuletzt geändert von bistar; 21.03.2005, 21:18.

  • #2
    bitte mal den code umbrechen.

    Kommentar


    • #3
      die sessid kann man doch schön anhängen ....
      INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


      Kommentar


      • #4
        ... aber nicht wenn man "rein Synthax-Mässig" nicht weiss wie das geht ... !
        carpe noctem

        Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
        Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!

        Kommentar


        • #5
          hmmm..


          also in den php-Scripts verwende ich ja bei einem Link folgendes:

          include.php?path=beispiel.php&sessid=".session_id()); exit();


          Im Applet funktioniert das natürlich nicht....

          Kommentar


          • #6
            du lügst
            Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...

            Kommentar


            • #7
              ???

              habs doch ein paar mal probiert...

              *grübel*

              Kommentar


              • #8
                und wie sah das html aus, das dabei rauskam?
                Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...

                Kommentar


                • #9
                  er hat es (session_id()) wahrscheinlich blank ins html reingeschrieben ohne den Parser (<?php ?>)vorher zu starten.
                  mfg
                  marc75

                  <Platz für anderes>

                  Kommentar


                  • #10
                    er hat es (session_id()) wahrscheinlich blank ins html
                    reingeschrieben ohne den Parser (<?php ?> )vorher zu starten.
                    ? Habe jetzt einige Verständnisschwierigkeiten...

                    Also wenn ich im Applet "sessionid()" einfüge, dann gibt er mir in der url am
                    Ende ...include.php?path=beispiel.php&sessionid=" aus...

                    Ich habe das Applet dort eingefügt, wo ich normalerweise einen Link in der Form von "include.php...." angeben kann.
                    Diese Angabe wird ja schon geparst. Wo sollte ich denn zusätzlich noch die Funktion in <?php ?> einsetzen?



                    Grüße


                    Bistar

                    Kommentar


                    • #11
                      Zeige mal den Code dazu
                      PHP-Code:
                      <param name="0" value="2005;include.php?path=content/uebersicht.php&type=4&letter=&catid
                      =99&order=&themeid=88&<?php echo session_name().'='.session_id(); ?>">
                      sollte eigentlich funktionieren, wie sieht dann das generierte html aus?
                      Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von bistar

                        Also wenn ich im Applet "sessionid()" einfüge,
                        [ ] du weißt, dass sessionid() != session_id() ist

                        Kommentar


                        • #13
                          Danke ersteinmal für die rege Hilfe!

                          Ein Screenshot vom Applet nur zur Veranschaulichung:
                          Screenshot

                          Es läuft im Intranet als "Familienportal"


                          Wenn ich, wie oben angedeutet. foglendes angebe:


                          PHP-Code:
                          <param name="0" value="2005;include.php?
                          path=content/uebersicht.php&type=4&letter=&catid=99
                          &order=&themeid=88&<?php echo bimondoSID=".session_id()); exit(); ?>">

                          (mein Sessionname lautet bimondo)

                          dann erscheint:

                          Code:
                          http://localhost/.....&themeid=88&<?php%20echo%20bimondoSID=
                          ..also er liest es als reinen Text aus...


                          Zur Veranschaulichung, wie ich es z.B. in den PHP-Scripts habe:



                          PHP-Code:
                          if ($ACTION==$_POST['cancel']) {header("location: include.php?
                          path=login/ansicht.php&bimondoSID="
                          .session_id()); exit();} 


                          Bistar

                          Kommentar


                          • #14
                            der Link bzw das applet befindet sich in einer reinen html Datei ?

                            datei.html ???

                            die wird wohl eher nicht vom php parser durchsucht.
                            mfg
                            marc75

                            <Platz für anderes>

                            Kommentar


                            • #15
                              Den eigentlichen Link (normalerweise include.php?path=xxx) trägt man im
                              Redaktionbereich ein. Das Template, für alle Navigationslinks im Menu
                              heisst "navigation_left_links", und enthält:

                              Code:
                              <a class="navleft" $target href="$info[navigation_link]">

                              Ich habe halt anstatt des "üblichen Links" das komplette Applet eingetragen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X