Umfragenscript

Dieses Tutorial zeigt wie man mit eine Umfragescript mit einen TXT-Datenbank erstellen kann.

Ein Tutorial wie man eine kleine Umfrage mit Ergebnissen erstellt:

eine Umfrage ist immer was schönes das auch für die Besucher interessant ist. Viele Umfragen basieren auf MySQL und haben eine Unmenge an Funktionen, man kann das ganze aber auch ganz einfach machen: Nur PHP und HTML.

Die Umfrage die wir hier zusammen basteln werden enthhält die Möglichkeit, auf drei Möglichkeiten zu antworten. Wenn der Benutzer geantwortet hat, wird ein Cookie gesetzt, das verhindert, dass der Besucher nochmals votet.
Natürlich funktioniet das Cookie nicht bei allen Browsern, aber das macht die Umfrage noch realistischer, denn bei einer "echten" Umfrage wo mna von Menschen befragt wird, kann man auch öfters kommen :-).
Die Erklärungen danach!

UMFRAGE.PHP:

<?php
if(isset($OK)) {
setcookie("OK""yes"time()+1*24*60*60*60);
$wahl1 file("wahl1.txt");
$wahl1 file("wahl2.txt");
$wahl3 file("wahl3.txt");
$wahlwert1 $wahl1[0];
$wahlwert2 $wahl2[0];
$wahlwert3 $wahl3[0];
$insgesamt $wahlwert1 $wahlwert2 $wahlwert3;
$new_file fopen("$wahl.txt");
fwrite($new_file$wahl "1");
fclose($new_file);
?>
<b>Ergebnisse:</b><br>
Wahl1 = 
<img src="umfrage.gif" height="10" width="<? echo round(($wahl1*100)/$insgesamt); ?>">,
 <?php echo round(($wahl1*100)/$insgesamt); ?>%
<br>
Wahl2 = 
<img src="umfrage.gif" height="10" width="<?php echo round(($wahl2*100)/$insgesamt); ?>,
 <? echo round(($wahl2*100)/$insgesamt); ?>%<br>
$wahl3 = 
<img src="umfrage.gif" height="10" width="<?php echo round(($wahl3*100)/$insgesamt); ?>,
 <? echo round(($wahl3*100)/$insgesamt); ?>%<br>
<?
}
else {
?>
<form method="post" action="umfrage.php">
<input type="radio" value="wahl1"> Wahl1<br>
<input type="radio" value="wahl2"> Wahl2<br>
<input type="radio" value="wahl3"> Wahl3<br>
<input type="submit" value="OK" name="OK"><br>
<a href="umfrage.php">Ergebnisse</a>
<?
}
?>

So und hier die Erklärungen:
Zuerst erstellt man drei leere Textdateien mit den Namen wahl1.txt, wahl2.txt und wahl3.txt. Diesen gibt man die Benutzerrechte 777.
Ich beginne in der Datei Umfrage.php zuerst mit der Möglichkeit, dass die Variable OK existiert. Wenn diese nämlich existiert, wurde an der Umfrage schonmal teilgenommen (Sie wird nämlich mit dem Formular verschickt).
Ich setze ein Cookie das verhindern soll, dass der Besucher ein zweites Mal an der Umfrage teilnimmt, er bekommt also immer nur die Ergebnisse zu sehen.
Wenn also diese Variable OK gesetzt ist, wird die Datei, deren Wahgetroffen wurde neu beschrieben - nämlich mit dem neuen Ergebnis.
Das ganze wird nun als Grafik (1 Pixel breit, 10 Pixel hoch, Name_ umfrage.gif) angezeigt und ebenso als Prozentzahl vom ganzen. Deshalb auch die komplizierten Berechnungen...
Sollte OK nicht gesetzt sein, erscheint das Formular mit dem Link darunter, mit dem man sich die Ergebnisse anschauen kann.
Viel Spass!

Author

Ratings

There are no comments available yet.

Here you can write a comment


Please enter at least 10 characters.
Loading... Please wait.
* Pflichtangabe

Related topics

Templates in PHP

Ein kleines Tutorial zum Einsatz von Templates in PHP am Beispiel der Apolda Templateklasse (kuerbis.org/template/) ...

stulgies@

Autor : stulgies@
Category: PHP-Tutorials

Objektorientiertes Programmieren

Dieses Tutorial beschreibt sehr gut die Wirkunsweise von objektorientiertes Programmieren. Also bestens geeignet um das objektorientierte Programmieren zu verstehen. ...

phpsven

Autor : phpsven
Category: PHP-Tutorials

Programmierung - SQL

Dieser SQL-Kurs wendet sich vor allem an Programmierer, die mit Hilfe von SQL auf Datebaken zugreifen, und an alle, die Datenbanken neu entwerfen, erweitern oder abändern wollen ...

webmaster205@

Autor : webmaster205@
Category: mySQL-Tutorials

Konfiguration eines Linux-Rechners als DSL-Router

Dieser Artikel beschreibt wie man unter LINUX einen DSL-Rooter für Windows konfiguriert. ...

tschiesser@

Autor : tschiesser@
Category: Linux & Server Tutorials

Spielereien mit Zeit und Datum

Das Rechnen mit Datum und Zeit ist nur selten unproblematisch, PHP stellt uns dafür zahlreiche Funktionen zur Verfügung. Wir wollen uns im folgenden ein paar davon ansehen und an Beispielen erproben. ...

Stephane

Autor : Stephane
Category: PHP-Tutorials

Publish a tutorial

Share your knowledge with other developers worldwide

Share your knowledge with other developers worldwide

You are a professional in your field and want to share your knowledge, then sign up now and share it with our PHP community

learn more

Publish a tutorial