Gewichtete SQL-Abfragen

Gewichtete Abfragen werde häufig im Banner-Umfeld benötigt. Also überall da, wo Banner nach bestimmten Kriterien einblendet werden sollen. Wenn man davon ausgeht, das Banner unterschiedlichen Klick-Erfolg haben, dann liegt der Gedanke nahe, genau diese Ba

Gewichtete Abfragen SQL-Abfragen

Dieses Tutorial soll zeigen, wie eine gewichtete Abfrage mit PHP und MySQL realisiert werden kann.

Problemstellung:

Gewichtete Abfragen werde häufig im Banner-Umfeld benötigt. Also überall da, wo Banner nach bestimmten Kriterien einblendet werden sollen. Wenn man davon ausgeht, das Banner unterschiedlichen Klick-Erfolg haben, dann liegt der Gedanke nahe, genau diese Banner häufiger als andere einzublenden. Wie kann man so was realisieren?

Vorbereitungen:

Um überhaupt mit der Datenbank arbeiten zu können, benötigen wir erst einmal eine geeignete Datenbankstruktur. Für unsere Problemstellung "Bannereinblendung" soll uns die folgende Struktur reichen.

#
# Tabellenstruktur für Tabelle `banner`
#

CREATE TABLE banner (
id int(10) unsigned NOT NULL auto_increment,
bannertags varchar(254) NOT NULL default '',
gewicht tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0',
views int(10) unsigned NOT NULL default '0',
Name varchar(40) NOT NULL default '',
PRIMARY KEY (id),
KEY gewicht (gewicht)
) TYPE=MyISAM;

#
# Daten für Tabelle `banner`
#

INSERT INTO banner VALUES (1,'<a href="http://www.php-resource.de/" target="_top">
<img src="http://www.php-resource.de/banner/thephpresource468.gif" border="0">
</a>','1','','Banner1');

INSERT INTO banner VALUES (2,'<a href="http://www.php-resource.de/" target="_top">
<img src="http://www.php-resource.de/banner/46860_it.gif" border="0">
</a>','2','','Banner2');

INSERT INTO banner VALUES (3,'<a href="http://www.php-resource.de/" target="_top">
<img src="http://www.php-resource.de/banner/46860_it_2.gif" border="0">
</a>','3','','Banner3');

Tip: Falls Ihr phpmyadmin verwendet, könnt die obigen Anweisungen 1 zu 1 kopieren und in phpmyadmin ausführen.

ID bannertags gewicht views Name
1 <a href="http://www.php-resource.de/" target="_top"><img src="http://www.php-resource.de/banner/thephpresource468.gif" alt="Scripts and Tutorials for Webdeveloper" width="468" height="60" border="0"></a> 1 0 Banner1
2 <a href="http://www.php-resource.de/" target="_top"><img src="http://www.php-resource.de/banner/46860_it.gif" alt="Scripts and Tutorials for Webdeveloper" width="468" height="60" border="0"></a> 2 0 Banner2
3 <a href="http://www.php-resource.de/" target="_top"><img src="http://www.php-resource.de/banner/46860_it_2.gif" alt="Scripts and Tutorials for Webdeveloper" width="468" height="60" border="0"></a> 3 0 Banner3

Hinweis : Die Banner mit einem hohen Gewicht werden später nicht so oft eingeblendet!

Was benötigen wir?

Zuerst erzeugen wir und mit folgendem PHP Script eine zufällige Gewichtung

<?php
srand
((double)microtime()*1000000);
$rand rand(1,3);
?>

Dieser kleine Script liefert uns einen Wert (Gewicht) zwischen 1 und 3. Mit dieser Wert wollen wir nun die dazugehörigen Werte aus der Datenbank lesen. Was aber bedeutet dieser Wert?

Wie funktioniert's

Wenn wir davon ausgehen, das uns das obige Script den Wert $rand=2 liefert, dann würde uns die Abfrage

$sql = "SELECT id, bannertags FROM banner WHERE gewicht<= '$rand' ";

die Banner1 und Banner2 zur Ausgabe anbieten. Banner3 würde nicht von der SQL-Abfrage betroffen sein, da das Gewicht von Banner3 > $rand ist.

Wie bekommen wie nun genau einen Banner aus der Datenbank zurück?

Die PHP-MYSQL-Funktion

mysql_data_seek($sqlbanner,$show_BannerId); 

erlaubt es uns, genau nach einem Eintrag zu suchen bzw. diesen genau anzugeben. Jetzt sind wir in der Lage, aus einer Anzahl von möglichen Banner genau einen auszuwählen. Doch welchen? Dieses überlassen wir wieder dem Zufall.

<?php
srand 
((double) microtime() * 1000000);
$show_BannerId rand(0,$Anzahlbanner-1);
?>

Alles verstanden?

Das folgende Listing zeigt das ganze Script.

FILE:bannerdisplay.php

<?php
//verbindung zur Datenbank herstellen
$dblink =mysql_connect ("localhost","root","");
$select_db=mysql_select_db ("yourDB",$dblink);

//Gewichtung bestimmen
srand((double)microtime()*1000000); 
$rand rand (13);

//Mögliche Banner auslesen. Dieses sind in der Regel mehrere!!
$sql "SELECT id, bannertags FROM banner WHERE   gewicht <= '$rand' ";
$sqlbanner mysql_query($sql,$dblink) or die ("Fehler in SQL : $sql");
$Anzahlbanner =  mysql_num_rows ($sqlbanner);

//aus der so eben erzeigten Liste genau eine zufällige BannerID bestimmen
if($Anzahlbanner == 1) {
    
$show_BannerId 0;
} else {
    
srand ((double) microtime() * 1000000);
    
$show_BannerId rand(0,$Anzahlbanner-1);
}

//Bannertag aus der Datenbank ausgeben
mysql_data_seek($sqlbanner,$show_BannerId);
$ban mysql_fetch_array($sqlbanner);

//Ausgabe im Browser!
echo $show_BannerId;
echo  
$ban[bannertags];
?>

Hinweis : Um das Script zu testen, müssen die Logins, Datenbanken der eigenen Umgebung angepasst werden!

$dblink =@mysql_connect ("local","root","");
$select_db=mysql_select_db ("php-resource",$dblink);

Bernhard Bauder

Author

Ratings

There are no comments available yet.

Here you can write a comment


Please enter at least 10 characters.
Loading... Please wait.
* Pflichtangabe

Related topics

phpinfo() shows nothing

Today I want to show you how to output the phpinfo(). ...

Webmasterfreaky

Autor : Webmasterfreaky
Category: PHP-Tutorials

Installation von MySQL auf Linux

SuSE Linux Pro 8.2 mit mysql einfach installieren ...

Moqui

Autor : Moqui
Category: Linux & Server Tutorials

grafischen Counter

Oftmals wird gefragt wie man einen grafischen Counter mit PHP realisieren könnte. Hier ist die Antwort ...

t63@

Autor : t63@
Category: PHP-Tutorials

Responsive Webdesign

Einstieg in Responsive Webdesign und Grids ...

admin

Autor : admin
Category: Other tutorials

ASCII Datenbanken

ASCII Datenbanken sind eigentlich nur Textdateien, in denen man Daten speichert, die durch ein Trennzeichen voneinander getrennt sind. Dieses Tutorial zeigt wie es geht. Mit Übung und Lösung ...

deep_space_nine@

Autor : deep_space_nine@
Category: PHP-Tutorials

Apache und Windows/XP

Beschreibung zum einrichten des Apache2 unter Windows 2000/XP ...

info225@

Autor : info225@
Category: Linux & Server Tutorials

Programmierung - SQL

Dieser SQL-Kurs wendet sich vor allem an Programmierer, die mit Hilfe von SQL auf Datebaken zugreifen, und an alle, die Datenbanken neu entwerfen, erweitern oder abändern wollen ...

webmaster205@

Autor : webmaster205@
Category: mySQL-Tutorials

Installation von MySQL auf Linux

SuSE Linux Pro 8.2 mit mysql einfach installieren ...

Moqui

Autor : Moqui
Category: Linux & Server Tutorials

Publish a tutorial

Share your knowledge with other developers worldwide

Share your knowledge with other developers worldwide

You are a professional in your field and want to share your knowledge, then sign up now and share it with our PHP community

learn more

Publish a tutorial